Home / Abendessen / Wie man frische Kräuter einfriert {Mehrere Möglichkeiten!}

Wie man frische Kräuter einfriert {Mehrere Möglichkeiten!}

22. September 2020

von Natalie

Unterhaltsame Tatsache: Sie können frische Kräuter in portionierten Mengen einfrieren, um sie später problemlos in die Rezepte aufzunehmen! Es bewahrt ihren intensiven Geschmack für die kommenden Monate.

Verschwenden Sie keine Kräuter mehr und sparen Sie Geld, indem Sie Ihre Kräuter einfrieren und aus gefrorenem Zustand zum Kochen verwenden. Es ist so einfach zu machen und sorgt für monatelangen Geschmack! Versuchen Sie, diese Kräuter in Bone-in-Hähnchenbrust, Instant Pot Chicken Cacciatore oder Veggie Loaded Lentil Soup zu verwenden.

In Eiswürfeln gefrorene Kräuter

Wusstest du schon?

Wussten Sie, dass Sie frische Kräuter einfrieren können, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu verwenden?! Ich liebe es, im Garten zu arbeiten und frische Kräuter anzubauen, aber es gibt so viele Male, dass meine Kräuter blühen mussten, bevor ich sie alle verwenden kann. Deshalb liebe ich es, Trauben einzufrieren, damit ich immer leckere Kräuter zur Hand habe.

Das Einfrieren eignet sich gut für Basilikum, Schnittlauch, Oregano, Zitronenmelisse, Minze oder Estragon. Gefrorene Kräuter können im gleichen Verhältnis wie frische Kräuter verwendet werden. Denken Sie daran, dass sie beim Auftauen schlaff sind, aber dennoch Ihrer Küche einen fantastischen Geschmack verleihen.

Die Aufbewahrung frischer Kräuter ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kräuterernte das ganze Jahr über in Ihrem Garten zu erzielen.

Verschiedene Arten frischer Kräuter

Bereiten Sie die Kräuter vor

WASCHEN: Waschen und trocknen Sie Ihre Kräuter.

HACKEN: Entfernen Sie alle dicken Stängel von den Kräutern, bevor Sie sie hacken! Wenn Sie eine kleine Menge Kräuter machen, können Sie sie mit Ihrem Messer hacken. Wenn Sie viel mehr von einem Kraut haben, können Sie sie mit einer Küchenmaschine pulsieren lassen, um Ihre Kräuter fein zu hacken.

Das spart Ihnen viel Zeit!

Frische Kräuter in einer Eiswürfelschale einfrieren

Verschiedene Möglichkeiten, sie einzufrieren

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kräuter einzufrieren. Einige beliebte Optionen sind:

  • Eiswürfelschalen: Sie können die Kräuter in eine Eiswürfelschale schieben und vor dem Einfrieren mit etwas Öl auffüllen.
  • Plastiktüte: Sie können die Kräuter hacken und einen Esslöffel Öl in den Beutel gießen, bevor Sie die gesamte Luft entfernen und flach in den Gefrierschrank legen
  • Cookie-Blatt: Einige herzhaftere Kräuter können am Stiel eingefroren werden. Legen Sie die Kräuter auf das Backblech und stellen Sie sie in den Gefrierschrank, bis sie fest sind. Sobald sie fest sind, können Sie sie in einen luftdichten Behälter oder Ziploc-Beutel legen.
  • Pürierte Kräuter: Sie können Ihre Kräuter in der Küchenmaschine mit genügend Öl pürieren, um sie zu beschichten. Das Öl lässt die Kräuter dunkel aussehen, aber Sie können immer ein paar Eiswürfel hinzufügen, um die gefrorenen Kräuter aufzuhellen.

Mein Lieblingsweg ist in Eiswürfeln! Sie sind leicht zu lagern, schmecken köstlich und lassen sich leicht wiederherstellen. So geht’s!

PREP. Kräuter abspülen und trocken tupfen. Nach Belieben hacken.

TABLETT. Legen Sie Kräuter in eine Eiswürfelschale, Silikon funktioniert am besten. Füllen Sie jeden Brunnen mit Wasser, gerade genug, um die Kräuter vollständig zu bedecken. Drücken Sie die Kräuter ins Wasser, damit sie vollständig eingetaucht sind.

EINFRIEREN. Stellen Sie die Eiswürfelschale in den Gefrierschrank und frieren Sie sie 3-4 Stunden lang ein.

PAKET. Nehmen Sie die Würfel aus dem Tablett und legen Sie sie in Ziploc-Beutel, die mit jeder Kräutersorte gekennzeichnet sind. Bis zu 3 Monate einfrieren.

BENUTZEN: Legen Sie den Würfel in eine kleine Schüssel und lassen Sie das Eis schmelzen. Lassen Sie das Wasser vorsichtig ab und tupfen Sie es trocken.

So frieren Sie frische Kräuter mit Wasser und einer Eiswürfelschale ein

FAQ

Wie lange dauern sie? Sie halten etwa ein Jahr im Gefrierschrank, solange sie in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Benutze sie? Wenn die Kräuter in etwas Öl eingefroren sind, können sie am einfachsten in einer Suppe oder in einer Sauce verwendet werden. Sie schmelzen und bieten den gleichen Geschmack wie frische Kräuter. Wenn Sie Kräuter ohne Öl eingefroren haben, können Sie sie auftauen und auf jedes gewünschte Gericht streuen!

Ist es besser, Kräuter in Wasser oder Öl einzufrieren? Sie können sie entweder aufbewahren, wenn Sie Öl verwenden, empfehle ich die Verwendung von Olivenöl. Wenn Sie Öl verwenden, eignen sie sich hervorragend zum späteren Braten. Wenn Sie Wasser verwenden, können sie später leichter aufgetaut werden.

Nahaufnahme von gefrorenen Kräutern

Verwenden Sie Ihre gefrorenen Kräuter als Ersatz für frische Kräuter in diesen Rezepten:

Rezept drucken

  • Dill
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Koriander
  • Schnittlauch
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Kräuter abspülen und trocken tupfen. Nach Belieben hacken.

  • Legen Sie Kräuter in eine Eiswürfelschale, Silikon funktioniert am besten.

  • Füllen Sie jeden Brunnen mit Wasser, gerade genug, um die Kräuter vollständig zu bedecken. Drücken Sie die Kräuter ins Wasser, damit sie vollständig eingetaucht sind.

  • Stellen Sie die Eiswürfelschale in den Gefrierschrank und frieren Sie sie 3-4 Stunden lang ein. Nehmen Sie die Würfel aus dem Tablett und legen Sie sie in Ziploc-Beutel, die mit jeder Kräutersorte gekennzeichnet sind. Bis zu 3 Monate einfrieren.

  • Legen Sie den Würfel in eine kleine Schüssel und lassen Sie das Eis schmelzen. Lassen Sie das Wasser vorsichtig ab und tupfen Sie es trocken.

About admin

Check Also

Umgedrehter Birnenkuchen – Kims Heißhunger

Dies ist ein gesponserter Beitrag, den ich im Auftrag von verfasst habe Albertsons. Alle Meinungen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.