Home / Abendessen / Traditioneller Apfelkuchen – CincyShopper

Traditioneller Apfelkuchen – CincyShopper

Lattice Apple Pie ist süß, beruhigend und köstlich – genau wie Oma es früher gemacht hat! Unser hausgemachtes Kuchenrezept ist das perfekte Herbstdessert.

Apfelkuchen sind ein Muss für die Herbstsaison und die Feiertage. Folgen Sie unserem Rezept für einen traditionellen Apfelkuchen der alten Schule, von dem wir wissen, dass Sie ihn lieben werden!

Gitterapfelkuchen

Wie am Schnürchen sehne ich mich immer dann nach Apfelkuchen, wenn die Herbstsaison vorüber ist. Nur wenige Desserts sind so synonym mit der Jahreszeit wie köstlicher, warmer Apfelkuchen! PersönlichIch genieße meine mit einer großen Kugel Eis.

Omas Kuchen auf Tortenteller

Heute haben wir ein leckeres Rezept für einen Apfelkuchen nach alter Schule. Wir haben dieses reichhaltige Dessert mit viel Karamellgeschmack und Tonnen von Granny Smith-Äpfeln verpackt. Gemäß der Tradition haben wir sogar eine dekorative Gitterkruste gewebt! Wenn Sie nach einem Apfelkuchen suchen gerade Suchen Sie nicht weiter, wie es Oma früher gemacht hat – dies muss das beste Apfelkuchenrezept im Internet sein!

Text auf Bild Traditioneller Apfelkuchen

Weitere Apfelkuchen- und Apfel-Dessert-Rezepte

  • Holländischer Apfelkuchen ist ein weiteres klassisches Apfelkuchenrezept, von dem wir wissen, dass Sie es lieben werden! Streusel-Topping schmeckt süß, butterartig und köstlich auf dieser schuppigen, hausgemachten Torte.
  • Unser Apfelkuchenbissen eignen sich hervorragend zum Frühstück oder Dessert. Sie sind wirklich einfach zuzubereiten – alles, was Sie brauchen, ist Hörnchenteig und Kuchenfüllung für dieses süße Rezept!
  • Apple Hand Pies sind eine andere Möglichkeit, mit diesen Heißhungerattacken umzugehen. Diese einfachen Handpasteten sind so einfach herzustellen und schmecken perfekt, wenn sie in eine Glasur getaucht werden!

Text auf Bild Traditioneller Apfelkuchen

Zutaten für unser klassisches Kuchenrezept

  • Tortenkrusten – Wenn Sie keine zur Hand haben, können Sie welche machen Einfache Tortenkruste Zuhause.
  • Äpfel – Granny Smiths sind hier die traditionelle Wahl.

  • Weißer Zucker

  • Brauner Zucker

  • Butter

  • Mehl

  • Maisstärke

  • Zimt

  • Vanilleextrakt

  • Ei – Wir brauchen nur das Weiß davon.

Zutaten für Apfelkuchen

Wie man Apfelkuchen macht

Das erste, was wir tun wollen, ist, unsere Krusten fertig zu machen. Wir werden unseren Kuchen mit diesem erkennbaren Gitterdesign übersteigen, also weben Sie schnell einen zusammen, der die Oberseite des Kuchens bedeckt.

Korbgewebte Kruste

Für die eigentliche Kruste wird sich unser Kuchen füllen, wir wollen ihn zuerst mit einem Eiweiß abbürsten. Durch diesen Schritt wird Ihre Kruste nicht feucht.

Eierwaschkuchen Kruste

Danach möchten wir der Kruste auch ein schnelles Andocken geben.

Andocken Tortenkruste

Das nächste, was wir tun müssen, sind die Äpfel. Geben Sie Ihren Äpfeln ein schnelles Entkernen und Schälen, bevor Sie sie in Scheiben schneiden.

Äpfel geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten

Füllen Sie Ihre erwartete Tortenkruste mit Ihren Apfelscheiben. Es ist in Ordnung, wenn Ihre Äpfel Hügel leicht werden sie backen.

Äpfel zur Tortenkruste hinzugefügt

Die nächste Aufgabe ist die Herstellung unserer süßen Karamell-Kuchen-Sauce. Zuerst etwas Butter auf dem Boden eines Topfes schmelzen.

geschmolzene Butter in der Pfanne

Zu dieser geschmolzenen Butter werden wir Mehl hinzufügen, um eine zu machen Mehlschwitze.

Mehl hinzugefügt

Lass das Mehlschwitze Kochen Sie ein paar Minuten, bis der Rohmehlgeruch verschwindet und es nussig riecht, bevor Sie unsere nächsten Zutaten hinzufügen. Fügen Sie zusammen mit etwas Wasser Zimt, Weißzucker und braunen Zucker hinzu.

Zucker und Zimt zu Butter hinzugefügt

Bringen Sie diese Mischung zum Kochen, bevor Sie die Hitze senken und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Sobald Sie fertig sind, fügen Sie die Maisstärke und Vanille hinzu.

Apfelkuchensauce in der Pfanne

Nehmen Sie diese Mischung vom Herd, sobald diese eingemischt sind. Wir werden eine anständige Menge dieser Kuchensauce haben, seien Sie also großzügig, wie Sie das meiste davon über unsere Äpfel geben. wahrscheinlich etwa 2/3 davon.

Soße zu Äpfeln hinzufügen

Wenn unser Kuchen gefüllt ist, können wir ihn auffüllen. Legen Sie zuerst unsere Gitterkruste über die Füllung. Wenn Sie andere dekorative Krustenentwürfe haben, ist es jetzt an der Zeit, diese hinzuzufügen. Wir hatten dieses süße kleine Apfeldesign, mit dem wir uns entschieden haben!

Gitterkruste auf Äpfeln

Wir werden dieser Kruste auch eine Eiwäsche geben wollen.

Eierwäsche auf dem Gitter Crush

Nehmen Sie die Torten-Sauce, die Sie noch haben, und verteilen Sie sie auf der Oberseite Ihrer Torte. Verschwenden Sie keinen Tropfen dieses Zeug!

Hinzufügen des Belags zur Gitterarbeit

Alles was übrig bleibt ist, dass wir den Kuchen backen. Erwärmen Sie den Ofen auf 350 Grad, bevor Sie unseren Kuchen hineinlegen und backen lassen!

Frisch gebackener Apfelkuchen mit Gitteroberseite

Wir werden das backen lassen, bis diese Äpfel schön weich werden. Es wird ungefähr eine Stunde dauern. vielleicht 70 Minuten. Lassen Sie es nach dem Backen abkühlen, bevor Sie eine Scheibe abschneiden und genießen!

Traditionelle Apfelkuchenscheibe auf einem Teller

Kuchen Backtipps

  • Versuchen Sie, Ihre Krusten vor dem Backen so kalt wie möglich zu halten. Das Endprodukt wird viel besser sein!

  • Wenn möglich, backen Sie Ihren Kuchen auf dem untersten Rost in Ihrem Ofen.

  • Halten Sie die Ofentemperatur bei 350 Grad – dies verhindert Verbrennungen.

Von Grund auf Apfelkuchen auf einer Gabel

REZEPT

Traditioneller Apfelkuchen

Lattice Apple Pie ist süß, beruhigend und köstlich – genau wie Oma es früher gemacht hat! Unser hausgemachtes Kuchenrezept ist das perfekte Herbstdessert.

Kurs Dessert

Küche amerikanisch

Stichwort Traditioneller Apfelkuchen

Kochzeit 1 Stunde 15 Protokoll

Zutaten

  • 2 Tortenkrusten hausgemacht oder im Laden gekauft
  • 1 Eiweiß
  • 1/2 Tasse Butter
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 8 mittel Granny Smith Äpfel – geschält entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 TL Vanille

Anleitung

  • Den Ofen auf 350 vorheizen.

  • Legen Sie die obere Kruste auf die bemehlte Oberfläche.

  • Legen Sie den umgekehrten Tortenteller auf die Kruste und schneiden Sie den Kreis zu.

  • Überschüssigen Teig wegwerfen.

  • In Streifen schneiden und in die Gitteroberseite einbinden. Beiseite legen.

  • Legen Sie die untere Kruste in eine Kuchenform.

  • Die untere Kruste mit Eiweiß bestreichen und mit der Gabel andocken.

  • Mit Äpfeln füllen, leicht aufgeschüttet. Beiseite legen.

  • Die Butter in einer Pfanne schmelzen.

  • Mehl unterrühren, um eine Mehlschwitze zu bilden. 2-3 Minuten kochen lassen.

  • Wasser, Zucker, Zimt und braunen Zucker einrühren.

  • Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 4-5 Minuten köcheln lassen.

  • Vanille und Maisstärke hinzufügen und mischen.

  • 2/3 dieser Mischung gleichmäßig über die Äpfel gießen / verteilen.

  • Mit vorbereiteter Gitterkuchenkruste bedecken.

  • Gitterkruste mit Eiweiß bestreichen.

  • Die restliche Zuckermischung gleichmäßig über die Kruste gießen / verteilen

  • 60-70 Minuten backen, bis die Äpfel weich sind.

Ernährung

Kalorien: 524kcal | Kohlenhydrate: 79G | Protein: 4G | Fett: 23G | Gesättigte Fettsäuren: 11G | Cholesterin: 31mg | Natrium: 288mg | Kalium: 260mg | Ballaststoff: 6G | Zucker: 49G | Vitamin A: 453IU | Vitamin C: 8mg | Kalzium: 36mg | Eisen: 2mg

Hast du dieses Rezept gemacht?Mach ein Bild und zeig es uns Instagram oder Facebook.Tag mich @Cincyshopper oder #cincyshopper.

Lange Nadel Collage mit Text Traditioneller Apfelkuchen mit Gitteroberseite

Lange Nadel Collage mit Text Traditioneller Apfelkuchen mit Gitteroberseite

Lange Nadel Collage mit Text Traditioneller Apfelkuchen mit Gitteroberseite

About admin

Check Also

Gebackener Mac und Käse

Dieses ofengebackene Rezept für Mac und Käse ist ein großer Erfolg für meine Kinder. Ich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.