Home / Abendessen / Rindfleisch und Brokkoli {Besser als zum Mitnehmen!}

Rindfleisch und Brokkoli {Besser als zum Mitnehmen!}

7. Oktober 2020

von Natalie

Rindfleisch und Brokkoli sind einfach, schnell und voller Geschmack. Sie können Ihr eigenes Abendessen zum Mitnehmen zubereiten und es in 30 Minuten auf dem Tisch haben!

Dieses Abendessen ist einfach und lecker, und seien wir ehrlich … einfach lecker! Ich liebe die Aromen und wie einfach dieses eine Pfannenwunder zu machen ist. Probieren Sie Mongolian Beef Stir Fry, Besser als Sesamhähnchen zum Mitnehmen oder Szechuan Beef, um mehr Klassiker zum Mitnehmen zu Hause zu erhalten.

Rindfleisch und Brokkoli auf einem weißen Teller

In 30 Minuten fertig!

Rindfleisch und Brokkoli ist eines der beliebtesten Gerichte für unsere Familie. Es ist ein klassisches chinesisch-amerikanisches Gericht, von dem ich besonders besessen bin. Es begleitet immer unsere Bestellung von unserem Lieblingslokal vor Ort.

Dieses klassische chinesische Rezept für Rindfleisch und Brokkoli ist schnell und einfach hausgemacht und schmeckt sogar noch besser als die Restaurantversion! Es befriedigt mein Verlangen nach chinesischem Essen zum Mitnehmen, aber mit weniger Öl und Zucker als in den meisten Restaurants.

Ich liebe Rindfleisch und Brokkoli aus all den oben genannten Gründen und weil es ziemlich sparsam ist, wenn es um Rindfleisch geht. Ich verwende gerne Flankensteak, aber Sie können auch Flat verwenden. Es ist eine einfache 30-minütige Mahlzeit mit 1 Pfanne, die mit frischem Brokkoli, zartem Rindfleisch und der besten Pfannengerichtsauce beladen ist.

Rindfleischstreifen für Rindfleisch- und Brokkoli-Rezept schneiden

Zutaten-Tipps

Welches Stück Rindfleisch? Verwenden Sie ein gegen den Strich geschnittenes Flankensteak! Dies gibt die beste Textur und das beste Gefühl für das Gericht. Wenn Sie kein Flankensteak bekommen können, möchten Sie ein zartes Stück Rindfleisch, das leicht zu kauen ist, wie z. B. Top-Lendensteak, Top-Round-Steak oder Tri-Tip-Steak.

Wenn Sie ein gefrorenes Steak haben, stellen Sie sicher, dass Sie es vollständig auftauen, bevor Sie es schneiden und kochen. Dies ist ein Gericht, für das Sie extra kaufen und später etwas davon verwenden können.

Um sicherzustellen, dass Ihr Rindfleisch zart ist Sie müssen es mit einem scharfen Messer quer durch das Korn schneiden und schnell in einer heißen Pfanne kochen, damit die Säfte nicht aus dem Fleisch entweichen. Ein weiterer Tipp ist, die Pfanne nicht zu überfüllen, da sie nicht richtig kocht (mehr Dampf als Sear).

Frischer oder gefrorener Brokkoli? Idealerweise sollten Sie frischen Brokkoli verwenden – zwei kleine Köpfe sollten Ihnen genügend Blütchen geben. Wenn Sie nur gefrorenen Brokkoli haben, funktioniert das. Da der Brokkoli vor dem Einfrieren blanchiert wird, müssen Sie ihn nicht so lange kochen. Selbst wenn Sie es für eine kürzere Zeit kochen, können Sie immer noch leicht matschigen Brokkoli bekommen.

Rindfleisch und Brokkoli in einem Glasmessbecher unter Rühren braten

Wie man Rindfleisch und Brokkoli macht

MANTEL. In Scheiben geschnittenes Rindfleisch in Maisstärke geben und beiseite stellen

KOMBINIEREN. In einer kleinen Rührschüssel Sojasauce, braunen Zucker, Knoblauch, Ingwer, Salz, Pfeffer und Paprika oder Chilipaste (falls gewünscht) verquirlen. Beiseite legen.

BRAUN. Stellen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie einen Esslöffel Olivenöl hinzu. Sobald das Öl heiß ist, das Rindfleisch hinzufügen und von allen Seiten bräunen, aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller geben.

ANBRATEN. Das restliche Öl in die Pfanne geben. Zwiebel hinzufügen und 1 Minute anbraten.

KOCH. Brokkoli hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen. Das Rindfleisch wieder in die Pfanne geben. Fügen Sie die Sauce hinzu und kochen Sie sie 2-3 Minuten lang oder bis das Rindfleisch mit einer dicken, klebrigen Sauce überzogen ist und der Brokkoli vollständig überzogen ist.

Woraus besteht Rindfleisch-Brokkoli-Sauce? Die typische Sauce besteht aus Sojasauce, braunem Zucker, Orangenschale / Saft, Knoblauch, Ingwer, Paprikaflocken usw. Es ist eine süße, salzige und würzige Sauce, die eine perfekte Balance zwischen allen darstellt!

DIENEN. Sofort servieren

Chinesisches Rindfleisch und Brokkoli kochen in einer Pfanne

Variationen, Servieren & Speichern

Sofort kann: Schneiden Sie Ihr Rindfleisch in Scheiben und braten Sie es im Instant-Topf mit etwas Öl an, bis es braun ist. Dann entfernen Sie das Rindfleisch und fügen Sie Ihre Sauce Zutaten hinzu und verquirlen Sie sie zusammen. Fügen Sie dann Ihr Rindfleisch wieder hinzu und stellen Sie den Instant-Topf auf hohen Druck und kochen Sie ihn 12 Minuten lang. Verwenden Sie eine schnelle Druckentlastung, wenn Sie fertig sind.

Während das Fleisch und die Sauce kochen, können Sie den Brokkoli in der Mikrowelle kochen. Legen Sie es in eine Schüssel mit etwas Wasser und Mikrowelle es für 3-4 Minuten oder bis es zart ist. Dann können Sie eine Maisstärke-Aufschlämmung in den Instant-Topf geben, Ihren Brokkoli hinzufügen und fertig!

Schmortopf: Fügen Sie im Slow Cooker Ihre Zutaten für Rindfleisch und Sauce hinzu. Kochen Sie es auf niedriger Stufe für 3,5-4 Stunden oder bis das Steak zart ist. Dann nehmen Sie ein paar Esslöffel der Brühe aus dem Topf und fügen etwas Maisstärke hinzu. Gießen Sie diese Mischung zusammen mit dem Brokkoli zurück in den Topf und kochen Sie sie noch etwa 20 Minuten lang.

Ergänzungen: Fügen Sie Ihrer Pfanne mehr Gemüse wie Karotten, Paprika oder Pilze hinzu.

Womit soll man dienen? Dies ist ein großartiges Gericht, weil es zu fast allem passt!

Aufbewahren / Aufwärmen: Dieses Gericht ist im Kühlschrank ca. 4 Tage haltbar. Das Gericht in einer Minute in der Mikrowelle leicht erhitzen und dazwischen umrühren.

Rindfleisch und Brokkoli mit einem Löffel auf einem weißen Teller anbraten

Versuchen Sie für mehr asiatische Gerichte:

Rezept drucken

  • 1 Pfund Flankensteak – – in dünne Streifen schneiden
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 1/2 Tasse Ich bin Weide
  • 3 Esslöffel brauner Zucker – – verpackt
  • 5 Nelken Knoblauch – – gehackt
  • 1 TL Ingwer – – frisch gerieben
  • 1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 TL koscheres Meersalz
  • Strich roter Pfeffer
  • 1/4 TL Chilipaste
  • 2 Esslöffel Rapsöl – – oder Pflanzenöl
  • 1/2 gelbe Zwiebel – – geteilt, dünn geschnitten
  • 2 kleine Köpfe Brokkoli – – in Röschen schneiden
  • In Scheiben geschnittenes Rindfleisch in Maisstärke geben und beiseite stellen

  • In einer kleinen Rührschüssel Sojasauce, braunen Zucker, Knoblauch, Ingwer, Salz, Pfeffer und Paprika oder Chilipaste (falls gewünscht) verquirlen. Beiseite legen.

  • Stellen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie einen Esslöffel Olivenöl hinzu. Sobald das Öl heiß ist, das Rindfleisch hinzufügen und von allen Seiten bräunen, aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller geben.

  • Das restliche Öl in die Pfanne geben. Zwiebel hinzufügen und 1 Minute anbraten. Brokkoli hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen. Das Rindfleisch wieder in die Pfanne geben. Fügen Sie die Sauce hinzu und kochen Sie sie 2-3 Minuten lang oder bis das Rindfleisch mit einer dicken, klebrigen Sauce überzogen ist und der Brokkoli vollständig überzogen ist.

  • Sofort servieren

Portion: 6G | Kalorien: 203kcal | Kohlenhydrate: 13G | Eiweiß: 19G | Fett: 9G | Gesättigte Fettsäuren: 2G | Cholesterin: 45mg | Natrium: 1220mg | Kalium: 330mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 7G | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 31mg | Eisen: 2mg

About admin

Check Also

Blaubeer-Frischkäse-Riegel | Kleinstadtfrau

DIESER POST KANN AFFILIATE LINKS ENTHALTEN. BITTE SEHEN SIE MEINE VOLLSTÄNDIGE OFFENLEGUNGSPOLITIK FÜR DETAILS. ALS …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.