Home / Abendessen / Kürbis-Honig-Butter-Hörnchen

Kürbis-Honig-Butter-Hörnchen

6. Oktober 2020

von Natalie

Diese weichen und flauschigen Kürbishonigbutter-Hörnchen sind die Rede von Ihrem Thanksgiving-Tisch! Sie sind butterartig und ach so lecker!

Kürbis-Hörnchen sehen neben Ihrem Thanksgiving-Truthahn, Kartoffelpüree und Auflauf mit grünen Bohnen fantastisch aus und schmecken auch hervorragend. Sie werden eine neue Thanksgiving-Tradition sein!

Kürbis Honigbutter Hörnchen |  lifemadesimplebakes.com

Perfekt für Thanksgiving!

Ich liebe es, Brötchen zu machen. Es ist therapeutisch. Aber wenn die Feiertage herumrollen, ist der Gedanke, sie (zusammen mit allem anderen) zu machen, überwältigend!

Deshalb liebe ich diese Kürbishonigbutter-Hörnchen – Sie können sie voraus machen! Ziehen Sie sie einfach aus dem Kühlschrank, lassen Sie sie 30 Minuten lang aufgehen und legen Sie sie dann zum Backen in den Ofen. Wie einfach ist das?!

Ganz zu schweigen vom Kürbisgeschmack in diesen Brötchen, der perfekt zu Ihrem restlichen Thanksgiving-Aufstrich passt. Sie sind definitiv ein Muss dieses Erntedankfest!

Kürbis Honigbutter Hörnchen |  lifemadesimplebakes.com

Kürbis-Hörnchen machen

TEIG. Mischen Sie die Zutaten gemäß der Rezeptkarte und kneten Sie sie dann 3 Minuten lang oder bis sich ein weicher und klebriger Teig bildet. Den Teig zu einer Kugel formen. In eine leicht gebutterte Schüssel geben und einmal drehen, um die Oberfläche einzufetten.

ERHEBT EUCH. Mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Größe verdoppelt. Dies dauert normalerweise ungefähr eine Stunde, aber abhängig von der Temperatur Ihrer Küche kann es bis zu 1 1/2 Stunden dauern (wir halten unser Haus im Winter bei 70 und es dauert etwas länger, bis der Teig aufgeht).

GESTALTEN. Entfernen Sie die Plastikfolie und legen Sie sie beiseite. Den Teig ausstanzen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche legen und in Drittel teilen. Decken Sie den Teig und 10 Minuten ruhen lassen. Rollen Sie jeden Teigball in einen 12-Zoll-Kreis.

FÜLLUNG. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel die Zutaten für die Füllung (weiche Butter, Honig und Zimt). Über die drei Kreise verteilen.

SCHNITT. Schneiden Sie jeden Kreis mit einem Pizzaschneider oder einer Teigscheibe in 12 Keile. Schneiden Sie dann einen 1/2-Zoll-Schlitz in die Oberseite (breites Ende) jedes Keils. (Siehe Bild oben.)

ROLLEN. Beginnen Sie zum Formen der Rollen am breiten Ende jedes Keils und rollen Sie in Richtung der Spitze. Legen Sie die spitzen Seiten nach unten auf mit Pergament ausgekleidete Backbleche (ich mache gerne 24 Rollen auf einer halben Blechpfanne und 12 auf einer viertel Blechpfanne).

ERHEBT EUCH. Mit Plastikfolie abdecken und die Brötchen an einem warmen Ort etwa 30-45 Minuten gehen lassen, bis sie fast doppelt so groß sind (Trinkgeld: Ich finde, dass das Einschalten meines Ofens auf 200 Grad, das Erreichen dieser Temperatur und das anschließende Ausschalten die perfekte Umgebung für diesen letzten Schritt ist – stellen Sie einfach sicher, dass er ausgeschaltet ist, und lassen Sie die Tür geknackt).

BACKEN. Wenn die Brötchen fertig sind, heizen Sie Ihren Backofen auf 375 Grad. Decken Sie die Brötchen auf und backen Sie sie 14 bis 18 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind. Sobald sie aus dem Ofen kommen, bürsten Sie die Oberseite der heißen Brötchen mit geschmolzener Butter.

Kürbis Honigbutter Hörnchen |  lifemadesimplebakes.com

Variationen

Die Basis dieser Rollen ist sehr vielseitig und kann auf verschiedene Arten hochgeschaltet werden, insbesondere durch Ändern der Füllung. Hier sind ein paar Ideen:

  • Versuchen Sie, 2 EL hinzuzufügen. Orangenschale zu diesen Brötchen durch Mischen mit dem Teig.
  • Für etwas Dekadentes die Füllung wegwerfen und eine dünne Schicht Nutella darüber verteilen!
  • Ersetzen Sie die Honigbutterfüllung durch eine Zimtschneckenfüllung.

Was ist Ihre Lieblingsmethode, um diese zu ändern? Bitte kommentieren Sie unten und lassen Sie es uns wissen!

Kürbis Honigbutter Hörnchen |  lifemadesimplebakes.com

Voraus machen & Speichern

Zu MACHEN SIE DAS VORAUSHalten Sie nach Abschluss von Schritt 6 an – formen Sie die Rollen zu Halbmonden (bevor Sie sie aufgehen lassen). Decken Sie sie ab und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Entfernen Sie sie 45 Minuten vor dem Backen und fahren Sie dann mit Schritt 7 fort (Aufstehen, dann Backen).

Sie können GESCHÄFT Kürbis-Hörnchen in einem luftdichten Beutel bei Raumtemperatur für 2-3 Tage oder Sie können sie bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Sie können EINFRIEREN Die ungebackenen Brötchen werden nach dem Schnellgefrieren 4 Wochen lang in einem luftdichten Behälter aufbewahrt, oder die gebackenen Brötchen werden etwa einen Monat lang eingefroren, bevor sie im Gefrierschrank brennen. Legen Sie sie in einen gefrierfesten Ziploc-Beutel.

Kürbis Honigbutter Hörnchen |  lifemadesimplebakes.com

Genießen Sie diese Kürbishonigbutter-Hörnchen, solange sie frisch und warm sind! Servieren Sie sie mit geschlagener Kürbisbutter oder einfach nur dem einfachen Zeug.

Weitere Kürbisrezepte finden Sie unter:

Kürbis Honigbutter Hörnchen |  lifemadesimplebakes.com

Rezept drucken

  • 6- 6 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1 pkg Trockenhefe
  • 1 Tasse Dosenkürbis
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse fettfreie Trockenmilch
  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1/3 Tasse brauner Zucker – – verpackt
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 TL Salz-
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Kürbiskuchen Gewürz
  • 2 Eier
Für die Füllung
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter – – Zimmertemperatur
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1/4 TL Zimt
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter – – geschmolzen
  • Kombinieren Sie in der Schüssel eines Standmixers 2 Tassen Allzweckmehl und die Hefe; beiseite legen.

  • Kombinieren Sie in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze Kürbis, Wasser, Trockenmilch, Butter, braunen Zucker, Honig, Salz, Zimt und Kürbiskuchengewürz. Hitze bis warm, ungefähr 120 Grad.

  • Fügen Sie die Kürbismischung und Eier zu Mehl / Hefe hinzu. 30 Sekunden lang auf niedrig schlagen, dann die Geschwindigkeit auf mittelhoch stellen und 3 Minuten lang schlagen. Wechseln Sie zum Teighakenaufsatz, schalten Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie nach und nach das restliche Mehl hinzu. Kneten Sie den Teig 3 Minuten lang oder bis sich ein weicher und klebriger Teig bildet.

  • Den Teig zu einer Kugel formen. In eine leicht gebutterte Schüssel geben und einmal drehen, um die Oberfläche einzufetten. Mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 – 1 1/2 Stunden gehen lassen, bis sich die Größe verdoppelt hat.

  • Den Teig ausstanzen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche legen und in Drittel teilen. Decken Sie den Teig ab und lassen Sie ihn 10 Minuten ruhen.

  • Rollen Sie jeden Teigball in einen 12-Zoll-Kreis. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel die Zutaten für die Füllung zusammen. Über die drei Kreise verteilen. Schneiden Sie jeden Kreis mit einem Pizzaschneider oder einer Teigscheibe in 12 Keile. Schneiden Sie dann einen 1/2-Zoll-Schlitz in die Oberseite (breites Ende) jedes Keils. Beginnen Sie zum Formen der Rollen am breiten Ende jedes Keils und rollen Sie in Richtung der Spitze. Legen Sie die Punktseiten nach unten auf mit Pergament ausgekleidete Backbleche (ich mache gerne 24 Rollen auf einer halben Blechpfanne und 12 auf einer viertel Blechpfanne).

  • Mit Plastikfolie abdecken und die Brötchen an einem warmen Ort etwa 30-45 Minuten gehen lassen, bis sie fast doppelt so groß sind (ich finde, dass es perfekt ist, meinen Ofen auf 200 Grad einzuschalten, ihn diese Temperatur erreichen zu lassen und ihn dann auszuschalten Umgebung für diesen letzten Schritt – stellen Sie einfach sicher, dass er ausgeschaltet ist, und lassen Sie die Tür rissig. Entfernen Sie die Brötchen, bevor Sie den Ofen vorheizen.

  • Backofen auf 375 Grad vorheizen. Decken Sie die Brötchen ab und backen Sie sie 14 bis 18 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind. Die Oberseite der heißen Brötchen mit zerlassener Butter bestreichen und warm servieren.

  • Versuchen Sie, 2 EL hinzuzufügen. Orangenschale zu diesen Brötchen. Für etwas Dekadentes die Füllung wegwerfen und eine dünne Schicht Nutella darüber verteilen!
  • Um diese voranzutreiben, halten Sie nach Abschluss von Schritt 6 an. Decken Sie sie ab und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Entfernen Sie sie 45 Minuten vor dem Backen und fahren Sie mit Schritt 7 fort.

Portion: 36G | Kalorien: 220kcal | Kohlenhydrate: 39G | Eiweiß: 6G | Fett: 5G | Gesättigte Fettsäuren: 3G | Cholesterin: 20mg | Natrium: 80mg | Kalium: 100mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 5G | Vitamin A: 1229IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 35mg | Eisen: 2mg

About admin

Check Also

Blaubeer-Frischkäse-Riegel | Kleinstadtfrau

DIESER POST KANN AFFILIATE LINKS ENTHALTEN. BITTE SEHEN SIE MEINE VOLLSTÄNDIGE OFFENLEGUNGSPOLITIK FÜR DETAILS. ALS …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.