Home / Abendessen / Einfaches Koriander-Limetten-Huhn – Countsofthenetherworld.com

Einfaches Koriander-Limetten-Huhn – Countsofthenetherworld.com

Cilantro Lime Chicken ist schnell zu peitschen und mit einer solch klassischen Geschmackskombination ist es sehr lecker! Die Hühnchenmarinade ist einfach zuzubereiten und Sie können das Hühnchen grillen, backen oder in einer Pfanne kochen.


Um dieses Rezept zuzubereiten, geben Sie zunächst alle Marinadenzutaten wie Limettensaft, Korianderblätter, Knoblauch, Limettenschale, Olivenöl, Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz in Ihren eigenen Mixer und rühren Sie alles glatt.

Die Sauce in eine Schüssel geben, in der alle Hühnchenstücke Platz finden, und mehrmals wenden, damit sie gut überzogen sind. Dann das Huhn mindestens eine halbe Stunde oder bis zu 4 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Gekochtes Koriander-Limetten-Huhn kann 3-4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Bitte, wenn dir das gefällt Einfaches Koriander-Limetten-Huhn Rezept, vergessen Sie nicht, mir STAR RATE (★★★★★) oder Kommentar unten zu geben. Vielen Dank.

Koriander-Limetten-Huhn

Cilantro Lime Chicken ist schnell zu peitschen und mit einer solch klassischen Geschmackskombination ist es sehr lecker! Die Hühnchenmarinade ist einfach zuzubereiten und Sie können das Hühnchen grillen, backen oder in einer Pfanne kochen.

Vorbereitungszeit10 min

Kochzeit10 min

Marinieren30 min

Gesamtzeit50 min

Kurs: Hauptkurs

Küche: amerikanisch

Stichwort: Koriander-Limetten-Huhn

Portionen: 8

Kalorien: 187kcal

Autor: Kayla

Zutaten

  • 8 Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut (ungefähr 2 Pfund)

Für die Marinade

  • 1 TL Limettenschale
  • 1 Tasse Korianderblättern verpackt, ungehackte Blätter messen (ca. 1/2 Bund)
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 3 Nelken Knoblauch gehackt
  • ¼ Tasse Limettensaft
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 TL Salz-

Zum Garnieren

  • Limettenspalten
  • Korianderblättern

Anleitung

  • Alle Marinadenzutaten in einen Mixer geben und glatt rühren.

  • Legen Sie die Hühnchenstücke in eine Schüssel oder einen Druckverschlussbeutel und fügen Sie die Marinade hinzu. Stellen Sie sicher, dass das Huhn gleichmäßig überzogen ist.

  • Lassen Sie es eine halbe Stunde bis zu 4 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Für die Grillmethode

  • Die Hühnchenstücke auf jeder Seite ca. 2-3 Minuten auf dem Grill anbraten.

  • Wenn Sie Knochen in den Oberschenkeln verwenden, dauert das Kochen länger als bei knochenloser, hautloser oder zerstoßener magerer Hühnerbrust und kann brennen, bevor sie vollständig gekocht sind.

  • Oberschenkel ohne Knochen ohne Haut können auf jeder Seite ungefähr 4 bis 5 Minuten bis zum Knochen dauern, und Knochen in den Oberschenkeln können auf jeder Seite ungefähr 15 Minuten dauern.

  • Überprüfen Sie mit einem elektronischen Fleischthermometer, ob es vollständig auf eine Innentemperatur von 165 ° F gekocht ist.

Anmerkungen

Marinierzeit: Für beste Ergebnisse versuchen Sie, es mindestens eine halbe Stunde oder etwa 4 Stunden lang zu marinieren.
Lagerung: Gekochtes Koriander-Limetten-Huhn kann 3-4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Vielleicht magst du diese Rezepte:

About admin

Check Also

Spargelauflauf – CincyShopper

Der käsige Spargelauflauf ist das leckerste an Ihrem Weihnachtsessen. Dieses cremige Rezept sorgt für eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.