Home / Abendessen / Einfacher Taco Dip | Kleinstadtfrau

Einfacher Taco Dip | Kleinstadtfrau

DIESER POST KANN AFFILIATE LINKS ENTHALTEN. Bitte beachten Sie meine vollständige Offenlegungsrichtlinie für Details. ALS AMAZON-MITARBEITER VERDIENE ICH AUS DER QUALIFIZIERUNG VON KÄUFEN.

Dieser unglaublich einfache und dennoch leckere Taco-Dip auf Basis von Sauerrahm und Frischkäse ist in weniger als zehn Minuten fertig und enthält alle Ihre Lieblingsbeläge. Es ist immer ein großer Erfolg bei Potlucks, Familientreffen und Weihnachtsfeiern.

Ich liebe es, dies mit guten, robusten Tortillachips, verschiedenen Gemüsesticks oder Gurkenscheiben für eine großartige kohlenhydratarme Option zu servieren. Dieser Dip, Baked Brie, Buffalo Chicken Dip und Crab Dip sind nur einige unserer Lieblingsrezepte für schnelle und einfache Vorspeisen.

Warum dieses Rezept funktioniert

  • Jeder liebt diesen Dip. Es ist einfach so gut! Ich glaube nicht, dass ich das jemals irgendwohin gebracht habe, wo ich nicht mit einer leeren Schüssel zurückgekommen bin.
  • Dieses köstliche Rezept ist in weniger als 10 Minuten fertig und enthält eine schöne Auswahl an Belägen, so dass Sie genügend Zeit haben, um Freunde, Familie und Kollegen zu besuchen.
  • Alles, was Sie für dieses Rezept benötigen, können Sie in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft abholen. Es gibt keine speziellen Techniken, so dass selbst der Kochanfänger mit diesem Genuss umgehen kann.

Dieser Taco Dip ist immer ein großer Erfolg bei Potlucks, Familientreffen und Weihnachtsfeiern.

Wie man Taco Dip macht

Mit einem Mixer Frischkäse, Sauerrahm und Taco würzen. Dann in einem 9-Zoll-Tortenteller oder einer gleichwertigen Schüssel verteilen. Jetzt mit all Ihren persönlichen Taco-Favoriten wie zerkleinertem Salat, zerkleinertem Cheddar, zerkleinertem Monterey Jack, geschnittenen schwarzen Oliven, gewürfelten Tomaten, gehackten Frühlingszwiebeln und dünnen Scheiben Jalapenopfeffer. Mit Tortillachips, Corn Chips, Selleriestangen, Karottenstangen oder Gurkenrunden servieren. Bereiten Sie sich bis zu mehreren Stunden im Voraus vor, um noch mehr Zeit zu sparen.

Dieses köstliche Taco-Dip-Rezept wird in weniger als 10 Minuten mit einer wunderschönen Auswahl an Belägen hergestellt

Taco Dip Topping Ideen

  • gehackter Salat (Eisberg)
  • gehackte Tomaten
  • geriebener Käse
  • eingelegte Jalapenos
  • dünn geschnittene rote Zwiebel
  • gehackter oder zerrissener Koriander
  • Guacamole
  • Salsa
  • dünn geschnittene Jalapenos
  • schwarze Oliven

Wie man Taco Dip macht

Wie man milde Jalapeno-Paprika wählt

Mit ein wenig Geduld und Verständnis können auch Sie Jalapenopfeffer pflücken, die aromatisch und dennoch mild sind. Suchen Sie nach den jüngeren Paprikaschoten, die glatt, frei von Streifen und überall grün sind. Diese jungen Paprikaschoten sind weniger gestresst und milder. Die roten sind älter und heißer. Halten Sie sich von Paprika mit weißen Linien und Flecken fern, da diese Paprika auch älter und heißer sind. Nehmen Sie sich Zeit für die Paprika.

Für eine kohlenhydratarme Option servieren Sie diesen Taco Dip mit Selleriestangen, Karottenstangen oder Gurkenrunden.

Drucken

Einfacher Taco Dip

Taco Dip

Ein lustiger, schneller und einfacher Taco Dip, der in weniger als zehn Minuten zusammenkommt und bei Partys, Potlucks und Familientreffen immer ein Hit ist. Für eine kohlenhydratarme Option mit Selleriestangen, Karottenstangen oder Gurkenrunden servieren. Es geht immer schnell, also möchten Sie vielleicht das Rezept mit einer 9 × 13-Zoll-Schüssel verdoppeln.

  • Autor: Beth Pierce
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 10 Minuten
  • Ausbeute: 10 Portionen 1x
  • Kategorie: Vorspeise
  • Methode: kein backen
  • Küche: Tex Mex

Rahmen

Zutaten

  • 8 Unzen Frischkäse erweicht
  • 1 1/2 Tassen Sauerrahm
  • 2 Esslöffel Tacogewürz (1 Unze Paket)
  • 1 Tasse fein zerkleinerter Salat
  • 1 Tasse zerkleinerte Cheddar-Monterey-Jack-Mischung (siehe Anmerkungen)
  • 1/2 geschnittene schwarze Oliven
  • 3/4 Tasse Tomatenwürfel (siehe Anmerkungen)
  • 2 Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleiner Jalapeno in dünne Scheiben geschnitten

Anleitung

  1. Mit einem Mixer Frischkäse, Sauerrahm und Taco würzen. In einem 9-Zoll-Tortenteller oder einer gleichwertigen Schüssel verteilen.
  2. Mit Salat, Cheddar, Monterey Jack, schwarzen Oliven, Tomaten, Frühlingszwiebeln und Jalapenopfeffer belegen.

Anmerkungen

  • Traubentomaten sind besonders in den Wintermonaten immer eine gute Wahl.
  • Jeder gute Taco oder mexikanische Mischkäse wird funktionieren

Schlüsselwörter: Frischkäse-Taco-Dip, einfacher Taco-Dip, wie man Taco-Dip macht

Hast du dieses Rezept gemacht?

https://www.smalltownwoman.com/wp-content/uploads/2019/05/Beth-1.pdf

Ernährungs-Haftungsausschluss: Alle auf dieser Website veröffentlichten Nährwertangaben sind eine Annäherung. Ich bin kein zertifizierter Ernährungsberater und alle auf dieser Website veröffentlichten Nährwertangaben sollten als allgemeine Richtlinie verwendet werden.

About admin

Check Also

Instant Pot Rice – CincyShopper

Instant Pot Rice ist der einfachste Weg, um Weiß-, Basmati- oder Jasminreis zuzubereiten. Dies ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.