Home / Abendessen / Einfacher French Toast mit warmem Vanille-Ahornsirup

Einfacher French Toast mit warmem Vanille-Ahornsirup

DIESER POST KANN AFFILIATE LINKS ENTHALTEN. BITTE SEHEN SIE MEINE VOLLSTÄNDIGE OFFENLEGUNGSPOLITIK FÜR DETAILS. ALS AMAZON-MITARBEITER VERDIENE ICH AUS DER QUALIFIZIERUNG VON KÄUFEN.

Dieses köstliche French Toast-Rezept vereint frisches Briochebrot, Eier, Milch, Zimt, Muskatnuss und gemahlene Nelken zu den ultimativen essbaren Kissen mit purem Komfort und warmem Vanille-Ahornsirup. Ich liebe es, dieses Rezept an langen, gemütlichen Sonntagen zusammen mit Wurstpastetchen und frischem Obst zuzubereiten. Die Familie liebt es und singt immer mein Lob, wenn ich es für sie vorbereite.

Warum dieses Rezept funktioniert!

  • Freunde und Familie lieben diesen köstlichen French Toast mit warmem Vanille-Ahornsirup. Es ist Komfort Essen von seiner besten Seite.
  • Dieses schnelle und einfache Rezept kann in weniger als 15 Minuten in einer großen Pfanne zubereitet werden, was die Zubereitung für große Familien erleichtert.
  • Es ist voll von gesunden Zutaten wie frischem Brot, Eiern und Milch. Genau wie die Rezepte, die Oma direkt von der Farm gemacht hat.

Freunde und Familie lieben diesen köstlichen French Toast mit warmem Vanille-Ahornsirup.

Das Frühstück ist zweifellos meine Lieblingsmahlzeit des Tages! Ich bin sicher, dass mein Mann völlig zustimmen würde. Sind Sie und Ihre Familie große Frühstücksesser? Wenn ja, dann müssen Sie einige meiner anderen Frühstücksposten überprüfen. Dieses Rezept, Frühstücks-Muffins, Spiegelei-Sandwich und klassisches Denver-Omelett sind nur einige unserer Favoriten.

Wie man einfachen French Toast macht

Beginnen Sie, indem Sie Eier, Milch, Zimt, Muskatnuss, Nelken und Vanille verquirlen. Nun etwas Öl erhitzen und etwas Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Dann tauchen Sie einfach eine dicke Scheibe Brot für ca. 10-15 Sekunden direkt in die Eimischung. Als nächstes die Scheibe in die heiße Pfanne geben. Beschichten Sie das Brot weiter und geben Sie es in die Pfanne, bis die Pfanne voll ist. Kochen Sie jede Scheibe, bis sie auf jeder Seite goldbraun ist. Wenn gewünscht, bestreuen Sie jede Seite des Brotes vor dem Kochen mit etwas zusätzlichem Zimt. Für beste Ergebnisse sofort mit warmem Ahornsirup servieren, der mit etwas Vanilleextrakt verquirlt wird.

Wie man einfachen French Toast macht

French Toast Zutaten

  • Brot – ein gutes, robustes, ungeschnittenes Brot mit einer dichten Krume. Meine beiden Favoriten sind Challah und Brioche.
  • Eier – auf Raumtemperatur erwärmt.
  • Zimt – gerade genug, um die Wärme und den Geschmack wirklich zu verbessern.
  • Muskatnuss – nur ein Hauch, weil sie köstlich und warm ist, aber zu viel kann überwältigend sein.
  • Gemahlene Nelken – nur eine Prise für diesen fantastischen Geschmack und das Aroma.
  • Vanilleextrakt – um dem Pudding ein wenig Tiefe und Cremigkeit zu verleihen.
  • Rapsöl – zum Bräunen und Kochen.
  • Butter – weil mit Butter alles besser schmeckt.
  • Ahornsirup – natürlich zum Durchnässen. Gibt es einen besseren Weg, es zu essen?

Dieses beliebte French Toast-Rezept der Familie ist in weniger als fünfzehn Minuten fertig und somit das ideale Komfortfrühstück.

Tipps für den besten French Toast

  • Beginnen Sie immer mit ungeschnittenem Brot. Auf diese Weise können Sie schöne dicke Scheiben schneiden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie nicht alle genau so groß sind wie alle anderen, die so köstlich sind, dass sie es gar nicht bemerken.
  • Meine zwei Lieblingsbrote für dieses Rezept sind Challah und Brioche. Beide sind gute, robuste Eierbrote, die sich perfekt dazu eignen, den Pudding aufzusaugen und nicht zusammenzufallen.
  • Den Pudding verquirlen, bis alles eingearbeitet ist, und während des Toasts mehrmals verquirlen. Sie wollen keinen großen Tropfen Eiweiß auf Ihren perfekt gebräunten Scheiben.
  • Tauchen Sie das Brot für ca. 10-15 Sekunden in die Eierpuddingmischung.
  • Stellen Sie sicher, dass die Pfanne heiß genug ist, bevor Sie jede Scheibe hineinlegen, damit sich der Pudding nicht ausbreitet und einen so genannten Fuß am Boden Ihres Toasts bildet.
  • Verwenden Sie reinen Vanilleextrakt. Es ist jeden Cent wert.
  • Für beste Ergebnisse wischen Sie die Pfanne nach jeder Charge aus und beginnen Sie mit frischem Öl und Butter.

Dieses einfache French Toast-Rezept verwandelt in Pudding getauchte Brotscheiben in himmlischen Komfort.

Drucken

Einfacher French Toast

French Toast

Dieses köstliche, einfache French Toast-Lieblingsrezept der Familie ist in weniger als fünfzehn Minuten fertig und somit das ideale Frühstück mit Komfortgerichten.

  • Autor: Beth Pierce
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 15 Minuten
  • Ausbeute: 8 Stücke 1x
  • Kategorie: Frühstück
  • Methode: Herd
  • Küche: Französisch

Rahmen

Zutaten

  • 8 dicke Scheiben Brot (siehe Anmerkungen)
  • 4 Eier
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ⅛ Teelöffel Muskatnuss
  • Gemahlene Nelken
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse warmer Ahornsirup
  • Rapsöl
  • Butter

Anleitung

  1. Eier, Milch, Zimt, Muskatnuss, Nelken und 1 Teelöffel Vanilleextrakt verquirlen.
  2. 1 Esslöffel Rapsöl erhitzen und 1 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. 1 Scheibe Brot ca. 10-15 Sekunden in die Eimischung eintauchen. Die Scheibe in die heiße Pfanne geben. Tauchen Sie weitere Scheiben Brot ein und geben Sie sie in die Pfanne, bis die Pfanne voll ist. Wenn gewünscht, bestreuen Sie jede Seite des Brotes vor dem Kochen mit etwas zusätzlichem Zimt.
  3. Kochen, bis der Boden goldbraun ist. Dann umdrehen und auf der anderen Seite goldbraun kochen. Erwärmten Ahornsirup mit 1 Teelöffel Vanilleextrakt verquirlen. Für beste Ergebnisse sofort servieren.

Anmerkungen

  • Beginnen Sie immer mit ungeschnittenem Brot. Auf diese Weise können Sie schöne dicke Scheiben schneiden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie nicht alle genau die gleiche Größe haben, wie alle so verliebt sind, dass sie es nicht einmal bemerken.
  • Meine zwei Lieblingsbrote für dieses Rezept sind Challah und Brioche. Beide sind gute, robuste Eierbrote, die sich perfekt dazu eignen, den Pudding aufzusaugen und nicht zusammenzufallen.
  • Den Pudding verquirlen, bis alles eingearbeitet ist, und während des Toasts mehrmals verquirlen. Sie wollen keinen großen Tropfen Eiweiß auf Ihren perfekt gebräunten Scheiben.
  • Tauchen Sie das Brot für ca. 10-15 Sekunden in die Eimischung.
  • Stellen Sie sicher, dass die Pfanne heiß genug ist, bevor Sie jede Scheibe hineinlegen, damit sich der Pudding nicht ausbreitet und einen so genannten Fuß am Boden Ihres Toasts bildet.
  • Verwenden Sie reinen Vanilleextrakt. Es ist jeden Cent wert.
  • Für beste Ergebnisse wischen Sie die Pfanne nach jeder Charge aus und beginnen Sie mit frischem Öl und Butter.

Schlüsselwörter: einfacher French Toast, wie man French Toast macht, French Toast Zutaten, DIY French Toast

https://www.smalltownwoman.com/wp-content/uploads/2019/05/Beth-1.pdf

Ernährungs-Haftungsausschluss: Alle auf dieser Website veröffentlichten Nährwertangaben sind eine Annäherung. Ich bin kein zertifizierter Ernährungsberater und alle auf dieser Website veröffentlichten Nährwertangaben sollten als allgemeine Richtlinie verwendet werden.

About admin

Check Also

Spargelauflauf – CincyShopper

Der käsige Spargelauflauf ist das leckerste an Ihrem Weihnachtsessen. Dieses cremige Rezept sorgt für eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.