Home / Herbst Dekor Ideen / Bunte Herbstblätter mit geschmolzenem Wachs konservieren

Bunte Herbstblätter mit geschmolzenem Wachs konservieren

Es ist nicht nur bunt im Frühling, im Oktober dürfen die Bäume ihre bunten Kleider anstelle von Blumen zeigen. Die Blätter färben sich leuchtend rot, orange, braun und gelb und sind oft die Hauptzutat für das beste Herbsthandwerk.

Ich nahm besonders schöne Exemplare von meinem letzten (Wald-) Spaziergang mit und drückte und trocknete sie zunächst einige Tage lang zwischen dicken Büchern. Sie erhielten dann ein Tauchbad aus geschmolzenem Wachs. Mit diesem einfachen Trick können Sie die schönen Blätter haltbar machen und die hellen Farben bleiben auch mit dieser Methode erhalten. Perfekt für die anschließende Weiterverarbeitung, zB für herbstliche Kränze, Laternen und Co.

Du brauchst:

  • Kerzenwachs (oder Kerzenreste)
  • Tiegel oder alter Topf
  • stumpfe Pinzette
  • Pergamentpapier
Herbstwald

So einfach ist das:

  1. Schmelzwachs

    Sie sollten das Wachs niemals direkt im Topf erhitzen! Die Temperaturen sind viel zu hoch und es könnte sich entzünden. Die sicherste und einfachste Methode ist daher das Wasserbad. Füllen Sie dazu einen Topf mit etwas Wasser (bis zur Mitte) und stellen Sie einen weiteren hitzebeständigen Behälter in den Topf. Dort füllen Sie das Kerzenwachs oder die Reste der Kerze ein und durch langsames Erhitzen des Wassers schmilzt auch Ihr Wachs.

  2. VERLÄSST DAS TAUCHEN

    Sobald das Wachs vollständig flüssig ist, nehmen Sie es vom Herd und legen Sie es auf eine Untertasse. Außerdem habe ich eine zweite Schüssel mit kaltem Wasser vorbereitet. Nehmen Sie nun die trockenen Blätter einzeln auf den langen Stiel oder mit Hilfe einer stumpfen Pinzette und tauchen Sie sie zuerst in das flüssige Wachs, lassen Sie sie abtropfen (damit keine unschönen Wachsreste an den Enden der Blätter entstehen) und tauchen Sie sie ein sie wieder in kaltes Wasser. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 mal.

  3. TROCKNEN LASSEN

    Auf Backpapier legen und trocknen lassen. Die dünne Wachsschicht trocknet in kürzester Zeit in weniger als einer Minute.

DIY |  Bunte Herbstblätter mit geschmolzenem Wachs konservieren
DIY |  Bunte Herbstblätter mit geschmolzenem Wachs konservieren

Nach dem Trocknen können Sie die mit Wachs beschichteten Blätter nach Herzenslust für kreative Herbstprojekte verwenden.

Ich werde dir im nächsten Beitrag zeigen, was ich daraus gemacht habe! Bleib dran und besuche mich bald wieder. 🙂

Das könnte dir auch gefallen!

About admin

Check Also

Ein typischer englischer Country Decor Guide

Der romantische englische Landhausstil hat die Augen und Herzen vieler Menschen auf der ganzen Welt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.