Home / Abendessen / Brunswick Stew (Ein kühner und geschmackvoller südländischer Klassiker)

Brunswick Stew (Ein kühner und geschmackvoller südländischer Klassiker)

DIESER POST KANN AFFILIATE LINKS ENTHALTEN. BITTE SEHEN SIE MEINE VOLLSTÄNDIGE OFFENLEGUNGSPOLITIK FÜR DETAILS. Als Amazon-Mitarbeiter verdiene ich mit der Qualifizierung von Käufen.

Wenn Sie einmal meinen köstlichen Brunswick Stew probiert haben, werden Sie begeistert sein und sich fragen, wie Sie es so weit ohne ihn geschafft haben. Wenn ich langsam koche oder einen Schweinefleischkolben rauche, achte ich immer darauf, dass ich etwas Fleisch speichere, damit ich diesen geschmacksintensiven Eintopf machen kann. Dies ist eines unserer Lieblingsrezepte und mit der Verwendung von bereits geräuchertem und geröstetem Fleisch ist es so ziemlich ein Dump-and-Go-Rezept.

Brunswick Stew ist ein Eintopf auf Tomatenbasis aus dem Süden, der aus Barbecue-Sauce und geräuchertem und geröstetem Fleisch wie Schweinefleisch, Hühnchen und Rindfleisch hergestellt wird. Es hat normalerweise Mais, Limabohnen und ein paar einfache Gewürze, um ihm nur einen Hauch von Wärme zu geben.

Warum dieses Rezept funktioniert!

  • Dieser Eintopf ist groß und fett im Geschmack. Es hat ein wenig Tex Mex Southern Flair und das ist es, was ich daran liebe.
  • Haben Sie jemals einen großen Schweinefleischkolben geraucht und sich gefragt, was Sie mit den Resten machen könnten, die anders und aufregend wären? Oder kaufte ein Brathähnchen in einem der großen Läden, nur um die Hälfte des Vogels und keinen großen Plan zu haben. Nun, hier ist dein Plan! Sie können das Fleisch sogar einfrieren und den Eintopf in wenigen Wochen zubereiten.
  • Der Eintopf ist voll von gesunden natürlichen Zutaten, die Sie beim Essen gut fühlen können.
  • Eines der Dinge, die ich an diesem Rezept absolut liebe, ist, dass es ziemlich gut gefriert. Machen Sie einen großen Topf, genießen Sie die gewünschte Menge und geben Sie dann einfach einzelne Mengen in Gefrierbeutel in Quartgröße, lassen Sie etwas Platz für die Erweiterung und legen Sie sie flach in den Gefrierschrank. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Dann auf dem Herd oder in der Mikrowelle mit einer mikrowellengeeigneten Schüssel erhitzen. In der Plastiktüte nicht erhitzen.

Dieser kühne und geschmackvolle Brunswick Stew strotzt vor Geschmack von gezogenem Schweinefleisch, Hühnchen, Mais, Tomaten und Limabohnen.

Wie man Brunswick Stew macht

Erhitzen Sie zunächst ein wenig Öl bei mittlerer Hitze in einem holländischen Ofen oder einem schweren Suppentopf. Dann fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen bis zart. Dann die Hitze reduzieren und den gehackten Knoblauch 1 Minute unter ständigem Rühren hinzufügen. Nun die Tomatenmark mit 1/4 Tasse Hühnerbrühe umrühren und in den Topf geben. Dann die restliche Hühnerbrühe, Tomatenwürfel, gefrorenen Mais, Limabohnen, Barbecue-Sauce, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, scharfe Sauce, gemahlenen schwarzen Pfeffer und zerkleinerten roten Pfeffer hinzufügen.

15 Minuten köcheln lassen. Dann das geräucherte Schweinefleisch und das Huhn dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Auf Wunsch mit Salz und Pfeffer würzen. In Schüsseln geben und mit etwas mehr Barbecue-Sauce beträufeln.

Brunswick Stew hat eine würzige süße Brühe, gewürzt mit Barbecue-Sauce und einer perfekten Gewürzmischung.

Rezepte Notizen und Tipps für Brunswick Stew

  • Dies ist mein Rezept für übrig gebliebenes geräuchertes Schweinefleisch und gebratenes Hühnchen. Sie können das eine oder das andere verwenden, aber ich denke, es schmeckt mit beiden besser. Sie können auch unterschiedliche Prozentsätze von jedem verwenden.
  • Der Eintopf ist eine herzhafte Mahlzeit für sich. Wenn ich jedoch Gesellschaft erwarte oder eine erweiterte Familie zum Abendessen habe, serviere ich sie gerne mit Maisbrot und Southern Fried Apples.
  • Ich verwende eine Barbecue-Sauce nach Kansas City-Art, die etwas dünner ist und leicht Zucker mit ein wenig Kick enthält. So mag ich es einfach. Ich denke, es passt gut zum Eintopf.
  • Nach dem Löffeln des Eintopfs in Schalen mit etwas extra Barbecue-Sauce beträufeln. Es macht eine tolle Präsentation und ein bisschen mehr Geschmack.

Mit bereits gekochtem Fleisch lässt sich dieses Brunswick Stew-Rezept schnell und einfach zusammenstellen.

Weitere Eintopfrezepte, die Sie lieben werden!

Auf der Suche nach mehr leckere Rezepte? Folgen Kleinstadtfrau auf Facebook, Pinterest, und Instagram.

Drucken

Braunschweig Stew

Dieser kühne und würzige Brunswick Stew strotzt vor Geschmack aus gezogenem Schweinefleisch, gebratenem Hühnchen, Mais, Tomaten und Limabohnen in einer würzigen süßen Brühe, gewürzt mit Barbecue-Sauce und einer perfekten Gewürzmischung. Mit bereits gekochtem Fleisch kommt dieses Rezept schnell und einfach zusammen.

  • Autor: Beth Pierce
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 40 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen 1x
  • Kategorie: Hauptmahlzeit Schweinefleisch / Huhn
  • Methode: Herd
  • Küche: Süd

Rahmen

Zutaten

  • 1 ½ Esslöffel Rapsöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 ¼ Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Dose (14,5 Unzen) geröstete Tomatenwürfel abfeuern
  • 1 ½ Tassen tiefgefrorener Mais
  • 1 ½ Tassen gefrorene Limabohnen
  • ¾ Tasse Barbecue-Sauce und mehr zum Nieseln
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 ½ Teelöffel scharfe Soße
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ⅛ Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer
  • 2 ½ Tassen geräuchertes Schweinefleisch gezogen
  • 1 ½ Tassen gekochtes Hühnchenwürfel (geräuchert oder geröstet)

Anleitung

  1. Öl bei mittlerer Hitze in einem holländischen Ofen oder einem schweren Suppentopf erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie bis zart; 5-6 Minuten. Reduzieren Sie die Hitze und geben Sie den gehackten Knoblauch 1 Minute lang unter ständigem Rühren hinzu.
  2. In einer kleinen Schüssel die Tomatenmark mit 1/4 Tasse Hühnerbrühe umrühren und in den Topf geben. Fügen Sie die restliche Hühnerbrühe, gewürfelte Tomaten, gefrorenen Mais, Limabohnen, Barbecue-Sauce, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce, scharfe Sauce, gemahlenen schwarzen Pfeffer und zerkleinerten roten Pfeffer hinzu. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Fügen Sie das geräucherte Schweinefleisch und das Huhn hinzu und lassen Sie es noch etwa 5 Minuten köcheln. Wenn gewünscht, den Eintopf mit Salz und mehr Pfeffer abschmecken. In Schüsseln geben und mit etwas mehr Barbecue-Sauce beträufeln.

Anmerkungen

  • Dies ist mein Rezept für übrig gebliebenes geräuchertes Schweinefleisch und gebratenes Hühnchen. Sie können das eine oder das andere verwenden, aber ich denke, es schmeckt mit beiden besser. Sie können auch unterschiedliche Prozentsätze von jedem verwenden.
  • Der Eintopf ist eine herzhafte Mahlzeit für sich. Wenn ich jedoch Gesellschaft erwarte oder eine erweiterte Familie zum Abendessen habe, serviere ich sie gerne mit Maisbrot und Southern Fried Apples.
  • Ich verwende eine Barbecue-Sauce nach Kansas City-Art, die etwas dünner ist und leicht Zucker mit ein wenig Kick enthält. So mag ich es einfach. Ich denke, es passt gut zum Eintopf.
  • Nach dem Löffeln des Eintopfs in Schalen mit etwas extra Barbecue-Sauce beträufeln. Es macht eine tolle Präsentation und ein bisschen mehr Geschmack.

Schlüsselwörter: Was ist Brunswick Eintopf, wie macht man Brunswick Eintopf, altmodischer Brunswick Eintopf

https://www.smalltownwoman.com/wp-content/uploads/2019/05/Beth-1.pdf

Ernährungs-Haftungsausschluss: Alle auf dieser Website veröffentlichten Nährwertangaben sind eine Annäherung. Ich bin kein zertifizierter Ernährungsberater und alle auf dieser Website veröffentlichten Nährwertangaben sollten als allgemeine Richtlinie verwendet werden.

About admin

Check Also

Gefrorene Cranberry Margaritas – CincyShopper

Gefrorene Cranberry Margarita Cocktails eignen sich perfekt für ein Publikum oder eine Party. Diese Getränke …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.