Home / Abendessen / Beste vegetarische Chili – Kims Heißhunger

Beste vegetarische Chili – Kims Heißhunger

Dieses vegetarische Chili-Rezept ist so gut, dass Sie das Fleisch nie verpassen werden! Um das beste vegetarische Chili zuzubereiten, verwenden wir eine Kombination aus herzhaften, für Sie guten Zutaten und köstlichen Gewürzen. Es ist ein einfaches Rezept, das mit sehr wenig Aufwand in einem Topf zusammenkommt. Die perfekte Schüssel mit Komfort und Leckerei, um die ganze Saison über zu genießen! Slow Cooker und Schnellkochtopf Anweisungen auch!

vegetarisches Chili serviert mit Maisbrot

beladene vegetarische Chili

Dieser wunderbar herzhafte vegetarische Chili ist voller Quinoa, Süßkartoffeln, schwarzen Bohnen, Kidneybohnen, Mais und unglaublichem Geschmack! Es ist gesundes Komfortessen vom Feinsten!

Wenn Sie regelmäßig Kims Cravings lesen, wissen Sie, dass ich ziemlich von Chili besessen bin. Eine kochend heiße Schüssel Chili ist wahrscheinlich mein Lieblingsessen in den Wintermonaten. Es gibt so viele Variationen und köstliche Möglichkeiten, dies zu ändern. Außerdem ist ein Chili-Abendessen eine gute Ausrede, um krümeliges Maisbrot zu genießen! Wenn Sie mein SUPER leckeres mexikanisches Maisbrot noch nicht probiert haben, fügen Sie es so schnell wie möglich zu Ihrem Menü hinzu!

Ich weiß, dass ihr auch Chili liebt, weil der preisgekrönte Rindfleisch-Chili meines Vaters sehr beliebt ist und mein neuer weißer Hühnchen-Chili bereits begeisterte Kritiken bekommt. Tatsächlich ist dieser Quinoa-Chili seit seiner Veröffentlichung im Januar 2017 ein Leserfavorit. Da er ein solcher Leserfavorit ist, dachte ich, es sei Zeit für ein kleines Facelifting! Wir aktualisieren diesen Beitrag mit detaillierteren Erklärungen, hilfreichen Tipps und wunderschönen Fotos.

Zutaten für vegetarisches Chili in einen großen Topf geben

Was ist in vegetarischem Chili?

Dieses einfache vegetarische Chili-Rezept besteht aus nahrhaften Zutaten, die Sie möglicherweise bereits zur Hand haben. Dieses Rezept enthält nicht nur kein Fleisch, sondern auch keine Milchprodukte. Daher ist dieses Rezept auch vollständig vegan. Um veganes Chili zuzubereiten, benötigen Sie Folgendes:

  • Zwiebel. Gewürfelte Zwiebeln verleihen dem Chili einen köstlichen, herzhaften Geschmack.
  • Süßkartoffeln. Ich liebe Süßkartoffeln in Chili! Es gibt dem Chili einen erstaunlichen Geschmack und macht diesen vegetarischen Chili super befriedigend.
  • Gewürzmischung. Kreuzkümmel, Knoblauchpulver, Chilipulver, Salz und Pfeffer ergeben die perfekte Geschmacksmischung. Wenn Sie möchten, dass Ihr Chili einen kleinen Kick hat, fügen Sie 1/4 bis 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer hinzu.
  • Gemüsebrühe. Verwenden Sie mehr oder weniger Gemüsebrühe, je nachdem, wie dick Sie Ihren Chili mögen.
  • Andenhirse. Fügt eine so lustige Textur hinzu und nimmt alle Aromen und die Güte dieses Chilis auf.
  • Bohnen. Das Rezept sieht schwarze Bohnen und Kidneybohnen vor, aber Sie können auch alle gewünschten Bohnen verwenden. Pinto Bohnen oder Chili Bohnen würden auch gut funktionieren.
  • Mais. Mais fügt ein bisschen Crunch und Süße hinzu. Sie können für dieses Gericht frischen, gefrorenen oder eingemachten Mais verwenden.
  • Zimtstange. Meine geheime Zutat, die den Geschmack in diesem vegetarischen Chili-Rezept wirklich zum Platzen bringt! Sie können dies jedoch weglassen, wenn Sie keine Zimtstange zur Verfügung haben.

Vergessen Sie nicht die Beläge! Wir lieben Quinoa-Chili mit Avocado-Würfeln, frischem Koriander und einer Prise Limettensaft. Es passt auch hervorragend zu geriebenem Käse und einem Löffel Sauerrahm oder griechischem Joghurt. Wenn ich kein Maisbrot darüber bröckeln lasse, bröckle ich gerne Tortillachips darüber. Yum!

Quinoabohnen-Chili mit einem Holzlöffel umrühren

Wie macht man vegetarisches Chili?

Dieses gemütliche vegetarische Chili-Rezept zuzubereiten ist ein Kinderspiel! Ich liebe es, dass alles in einem Topf gekocht wird und das einzige, was Sie tun müssen, ist für die Zwiebel und die Süßkartoffel. Hier ist ein kurzer Überblick über die Anweisungen:

  1. Gemüse anbraten. Beginnen Sie mit dem Braten der Zwiebel und fügen Sie dann die Süßkartoffel und die Gewürze hinzu, um sie zart zu kochen.
  2. Alle Zutaten kochen. Fügen Sie die Brühe und alle anderen Zutaten hinzu und bringen Sie sie zum Kochen, senken Sie dann die Hitze, um zu köcheln, und kochen Sie sie etwa 30 Minuten lang weiter, bis die Süßkartoffel zart und der Chili dick ist.
  3. Genießen! Nochmals umrühren, Zimtstange entfernen, abschmecken und Gewürze nach Bedarf anpassen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie bei Bedarf eine zusätzliche Tasse Gemüsebrühe hinzufügen. In Schüsseln schöpfen und mit Ihren Lieblingsbelägen servieren.

Machen Sie Slow Cooker vegetarisches Chili

Sie können dieses Quinoa-Chili-Rezept in einem Slow Cooker anstatt auf dem Herd zubereiten! Ich liebe es, dass man einfach alles in den Topf werfen und die Magie geschehen lassen kann!

  1. Fügen Sie alle Zutaten zu Ihrem Slow Cooker hinzu. Sie können die Zwiebel anbraten, bevor Sie sie in den Topf geben, um ein wenig mehr Geschmack zu erhalten, dies ist jedoch nicht erforderlich.

  2. Koch. Rühren und 4-5 Stunden auf niedriger Stufe oder 2-3 Stunden auf hoher Stufe kochen.
  3. Genießen! Nochmals umrühren, Zimtstange entfernen, abschmecken und Gewürze nach Bedarf anpassen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie bei Bedarf eine zusätzliche Tasse Gemüsebrühe hinzufügen. In Schüsseln schöpfen und mit Ihren Lieblingsbelägen servieren.

Machen Sie vegetarisches Chili in einem Instant-Topf

Hast du einen Schnellkochtopf? Machen Sie dieses Chili-Rezept blitzschnell mit Ihrem Instant Pot!

  1. Gemüse anbraten. Beginnen Sie, indem Sie die Zwiebel und die Süßkartoffel im Instant-Topf (mit Gewürzen) weich anbraten.
  2. Alle Zutaten kochen. Alle anderen Zutaten einrühren, abdecken, verschließen und 8 Minuten unter manuellem (hohem) Druck kochen. Lassen Sie den Druck sofort ab und öffnen Sie den Instant-Topf.
  3. Genießen! Nochmals umrühren, Zimtstange entfernen, abschmecken und Gewürze nach Bedarf anpassen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie bei Bedarf eine zusätzliche Tasse Gemüsebrühe hinzufügen. Mit den gewünschten Belägen servieren.

vegetarisches Chili mit einer Kelle servieren

Ist vegetarisches Chili gut für dich?

Dieser Chili auf pflanzlicher Basis ist großartig für Sie! Es ist vollgepackt mit nahrhaften, gesunden Zutaten wie Süßkartoffeln, Bohnen und Quinoa, die zahlreiche gesundheitliche Vorteile bieten.

Dieses vegetarische Chili-Rezept ist auch kalorien- und fettarm, aber reich an Eiweiß und Ballaststoffen, was es perfekt für zufriedenstellende Mittag- und Abendessen macht.

Hier sind einige der gesundheitlichen Vorteile von diesem Chili und seinen Zutaten:

  • Reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien. Süßkartoffeln, Zwiebeln, Quinoa, Bohnen
  • Reich an Antioxidantien. Zwiebeln, Süßkartoffeln, Bohnen, Zimt
  • Mit Protein verpackt. Quinoa, Bohnen, fügen Sie noch mehr Protein hinzu, indem Sie Ihren Chili mit griechischem Joghurt belegen

Tipps

Dieses Quinoa-Chili-Rezept ist wirklich so einfach, aber hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass Ihr Chili jedes Mal fantastisch kocht!

  • Quinoa spülen. Quinoa ist auf natürliche Weise mit Saponinen überzogen, einer bitter schmeckenden Außenbeschichtung des Samens. Sofern in Ihrer Quinoa-Packung nicht ausdrücklich angegeben ist, dass sie vorgespült ist, müssen Sie das Saponin von Ihrer Quinoa abwaschen. Legen Sie die Quinoa in ein feinmaschiges Sieb und spülen Sie sie etwa eine Minute lang gut aus. Wenn das Wasser klar ist, können Sie mit dem Rezept fortfahren.
  • Vegetarisches Chili ist sehr vielseitig. Fühlen Sie sich frei, die Menge an Gewürzen und anderen Zutaten hinzuzufügen, die Sie bevorzugen.
  • Hacken Sie die Süßkartoffeln in kleine mundgerechte Stücke;; Dies stellt sicher, dass sie gleichmäßig und mit der gleichen Geschwindigkeit wie alle anderen Zutaten kochen.
  • Für Putenquinoa ChiliFügen Sie etwas gebräunten gemahlenen Truthahn hinzu. Wenn Sie gemahlenen Truthahn hinzufügen, möchten Sie möglicherweise auch die Gewürze erhöhen. Achten Sie auch darauf, den gemahlenen Truthahn mit Salz und Pfeffer zu würzen.

vegetarisches Chili lagern und einfrieren

Dieses vegetarische Chili-Rezept eignet sich perfekt für die Zubereitung von Mahlzeiten oder als Fertiggericht und erwärmt sich sehr gut. Tatsächlich finde ich es am nächsten Tag noch schmackhafter!

Reste. Wie andere Chili-Rezepte auch vegetarisches Chili kann in einem luftdichten Behälter aufbewahrt und bis zu 5 Tage in Ihrem Kühlschrank aufbewahrt werden.

Einfrieren. Sie können vegetarisches Chili einfrieren. Sobald es vollständig abgekühlt ist, legen Sie es in gefrierfeste Behälter oder wiederverschließbare Gefrierbeutel in Gallonengröße. Es kann bis zu 3 Monate eingefroren werden. Zum Auftauen den Chili in den Kühlschrank stellen und über Nacht aufbewahren. Wenn Sie fertig sind, erhitzen Sie es bei mittlerer Hitze auf dem Herd. Sie müssen dem Chili höchstwahrscheinlich mehr Flüssigkeit hinzufügen, da die Quinoa weiterhin Flüssigkeit aufnimmt.

vegetarisches Chili mit Süßkartoffeln, Quinoa und Bohnen

Wenn Sie Quinoa noch nicht kennen, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, es zum ersten Mal zu probieren, da Sie nicht vorher kochen müssen. Werfen Sie einfach alles in einen großen Topf und Ihre Mahlzeit ist in etwas mehr als 30 Minuten fertig! Dieser Chili ist warm und befriedigend an einem kühlen Tag!

gemütlichere Suppen- und Chili-Rezepte zum Probieren

Gesunde Meeresfrüchtesuppe

Nachahmer Panera Brot Hühnchen Nudelsuppe

Cremige Tortilla Hühnersuppe

Schmortopf Hühnchen Tortilla Suppe

Gesunde Türkei Chili

Wenn Sie dieses vegane Chili-Rezept probieren, lassen Sie es mich wissen! Hinterlasse einen Kommentar und wenn deine Familie dieses Rezept genauso liebt wie meins, gib ihm unbedingt eine Fünf-Sterne-Bewertung! Markieren Sie außerdem @kimscravings auf Instagram mit einem Bild Ihrer Schöpfung. Es macht so viel Spaß zu sehen, was Sie kochen! Sicher sein zu abonnieren auf unserer Mailingliste, um gesündere, köstliche Rezepte direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

vegetarisches Chili mit Limette, Avocado und frischem Koriander

wie man vegetarisches Chili mit Quinoa macht

vegetarisches Chili serviert mit Maisbrot

Drucken

Nährwertangaben

Beste vegetarische Chili

Menge pro Portion (1 Tasse)

Kalorien 217
Kalorien aus Fett 14

% Täglicher Wert*

Fett 1,5 g2%

Natrium 672,6 mg29%

Kohlenhydrate 43,8 g15%

Faser 8g33%

Zucker 5,8 g6%

Protein 9g18%

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Portionen::11 (1 Tasse) Portionen

Ein einfacher Quinoa-Chili, der in weniger als 1 Stunde zusammenkommt! Einfach, lecker, super gesund und so befriedigend!

  • 1
    mittelgelbe oder weiße Zwiebel, gewürfelt
  • 3
    kleine oder 2 große Süßkartoffeln, gewürfelt (ca. 1 Pfund)
  • 1
    Teelöffel
    Meersalz + mehr nach Geschmack
  • 1
    Teelöffel
    Knoblauchpulver
  • 1/2
    Teelöffel
    schwarzer Pfeffer
  • 3
    Esslöffel
    Chilipulver
  • 3
    Teelöffel
    Kreuzkümmel
  • 4
    Tassen
    Gemüsebrühe, natriumarm, geteilt
  • 1
    Tasse
    Quinoa, ungekocht (Sie müssen nicht spülen, wenn Sie Bob’s Red Mill Quinoa verwenden)
  • 1
    (15 Unzen) können Kidneybohnen abtropfen lassen und abspülen
  • 1
    (15 Unzen) Dose schwarze Bohnen, abgetropft und gespült
  • 1 1/2
    Tassen
    Maiskörner, gefroren, in Dosen und abgetropft oder geröstet
  • 1
    Zimtstange

Optional zum Servieren:

  • Limettensaft, Avocado, frischer Koriander, saure Sahne und / oder Käse nach Belieben und viel Maisbrot
  1. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze gewürfelte Zwiebeln in etwa 2 Teelöffeln Öl anbraten, bis sie durchscheinend und weich sind. Fügen Sie gewürfelte Süßkartoffeln und Gewürze hinzu (alle sind optional). Abdecken und 5 Minuten kochen lassen.

  2. Fügen Sie 3 Tassen Gemüsebrühe hinzu und bringen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze zum Kochen, senken Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige und köcheln Sie. Fügen Sie Quinoa, Bohnen, Mais und Zimtstange hinzu; abdecken und weitere 30 Minuten kochen lassen, bis die Süßkartoffeln zart sind und der Chili dick ist. Sobald der Chili fertig ist, rühren Sie eine weitere Tasse Gemüsebrühe ein. Probieren Sie und fügen Sie nach Bedarf weitere Gewürze hinzu.

  3. Wie bei allen Rezepten für Chili und Suppe ist dies am besten, wenn Sie am Abend zuvor zubereitet werden oder vor dem Servieren einige Stunden Zeit haben, damit die Aromen wirklich strahlen können.

  4. Entfernen Sie die Zimtstange und servieren Sie sie nach Belieben mit frischem Koriander, Limettensaft, Avocado-Scheiben, Guacamole, Pommes Frites, Sauerrahm und / oder Käse.

* Die Quinoa nimmt die Flüssigkeit von Chili-Resten auf. Vor dem Aufwärmen von Chili-Resten würde ich empfehlen, mehr Gemüsebrühe oder Wasser hinzuzufügen, um das Chili wieder zu verdünnen.

* Anweisungen zum Slow Cooker und Schnellkochtopf finden Sie im vollständigen Blogbeitrag.

Lagerung + Einfrieren:

  • Mach weiter. Dies ist ein großartiges Rezept für die Zubereitung von Mahlzeiten oder als Fertiggericht und lässt sich sehr gut aufwärmen. Tatsächlich finde ich es am nächsten Tag noch schmackhafter!
  • Reste. In einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern.
  • Einfrieren. Sie können vegetarisches Chili einfrieren. Sobald es vollständig abgekühlt ist, legen Sie es in gefrierfeste Behälter oder wiederverschließbare Gefrierbeutel in Gallonengröße. Es kann bis zu 3 Monate eingefroren werden. Zum Auftauen den Chili in den Kühlschrank stellen und über Nacht aufbewahren. Wenn Sie fertig sind, erhitzen Sie es bei mittlerer Hitze auf dem Herd. Sie müssen dem Chili höchstwahrscheinlich mehr Flüssigkeit hinzufügen, da die Quinoa die Flüssigkeit absorbiert.

Fotos von Sasha bei Eat Love Eats.

Autor: Kim Lee

Kurs:

Main

Küche:

amerikanisch

Stichwort:

Quinoa Chili, veganes Chili, vegetarisches Chili

About admin

Check Also

Instant Pot Rice – CincyShopper

Instant Pot Rice ist der einfachste Weg, um Weiß-, Basmati- oder Jasminreis zuzubereiten. Dies ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.