Home / Abendessen / Bananenpfannkuchen – Kims Heißhunger

Bananenpfannkuchen – Kims Heißhunger

Dies ist ein gesponserter Beitrag, den ich im Auftrag von verfasst habe Albertsons. Alle Meinungen sind 100% meine.

Nichts sagt guten Morgen wie ein Stapel Flauschige Hausgemachte Bananenpfannkuchen serviert mit Ihren Lieblingsbelägen! Dieses Bananenpfannkuchenrezept lässt sich so einfach im Mixer mischen und liefert leichte und flauschige Pfannkuchen mit dem perfekten Bananenbrotgeschmack. Machen Sie sich bereit für ein köstliches und einfaches Frühstück, das jeder in Ihrer Familie lieben wird.

Bananenpfannkuchen auf einem Teller gestapelt und mit Beeren belegt

Am Samstagmorgen versuche ich, meinen Kindern ein besonderes Frühstück wie Frühstückstacos oder gebackene Blaubeerkrapfen zuzubereiten. Und diese Pfannkuchen sind sehr gefragt. Wenn wir also einen reifen, fleckigen Bananenreste aus der Woche haben, stehen Bananenpfannkuchen auf der Speisekarte! Diese Pfannkuchen kochen leicht und locker mit dem perfektesten Bananenbrotgeschmack.

Ich könnte jeden Morgen einen großen Haufen davon essen… und ich würde es tun, wenn noch etwas übrig wäre! Meine Familie hat diese an dem Tag verschlungen, an dem wir sie gemacht haben.

Es gab nur noch ein paar Reste, die wir für den nächsten Morgen in einen Beutel geworfen haben. Und weisst du was? Sie schmeckten genauso gut! Wir probierten Reste im Toaster und in der Luftfritteuse. Beide Wege führten zu warmen, außen leicht knusprigen und innen weichen Pfannkuchen. Yum!

Warme, flauschige Bananenbrotpfannkuchen bringen alle in Eile zum Frühstückstisch!

Pfannkuchen mit Bananenscheiben und Beeren

Zutaten in Bananenpfannkuchen

Sie werden feststellen, dass Sie wahrscheinlich die meisten (wenn nicht alle) dieser Zutaten gerade in Ihrer Speisekammer / Ihrem Kühlschrank haben! Nichts zu verrücktes Zutat weise. 🙂

  • Mehl. Normales Allzweckmehl oder Vollkorngebäckmehl eignen sich hervorragend für dieses Rezept.
  • Backpulver + Backpulver. Ein bisschen Backpulver und Backpulver helfen diesen Bananenpfannkuchen, schön und locker zu werden.
  • Salz. Bringt den Bananengeschmack wirklich zur Geltung!
  • Zucker. Nur ein kleines bisschen Zucker, um die Pfannkuchen zu versüßen! Sie können dies weglassen, wenn Ihre Banane extra reif ist. Je reifer die Banane, desto süßer schmecken die Pfannkuchen.
  • Milch. Sie können jede bevorzugte Milch verwenden. Sogar Mandel-, Hafer- oder Cashewmilch funktioniert einwandfrei. Ich benutze gerne Öffnen Sie Nature® Hafermilch. Open Nature ist eine meiner Marken von Albertsons! Sie bieten hochwertige, minimal verarbeitete Produkte, die frei von 110 Lebensmittelzusatzstoffen sind.
  • Ei. Ein Ei verleiht diesem Bananenpfannkuchenrezept Flauschigkeit. Wenn Sie nach einer veganen Option suchen, können Sie stattdessen 1 Flachs-Ei verwenden.
  • Butter. Ein bisschen geschmolzene Butter verleiht diesen Pfannkuchen die perfekte Textur. Um diese Pfannkuchen vegan zu halten, verwenden Sie stattdessen Öl.
  • Banane. Je mehr braune Flecken, desto besser können diese Pfannkuchen perfekt gesüßt werden.
  • Muskatnuss. Meine geheime Zutat! Fügt so einen tollen Geschmack hinzu!
  • Belag. Ich war besessen davon hinzuzufügen EIGENE Marken Signature SELECT ™ Fruchtsirup als Belag für meine Pfannkuchen und Waffeln! Es ist so gut! Diese Pfannkuchen passen auch gut zu etwas Ahornsirup. Unten finden Sie noch mehr Ideen für Pfannkuchen.

Pfannkuchenteig in einem Mixer mischen

Wie macht man Bananenpfannkuchen?

Sicher, Sie könnten Pfannkuchen aus einer Box-Mischung machen, aber Pfannkuchen von Grund auf sind genauso einfach und schmecken so viel besser. Vertrau mir. Hausgemachter Pfannkuchenteig ist ganz einfach und in wenigen Minuten zuzubereiten.

  1. Eine große Pfanne oder Bratpfanne erhitzen das mit einem Antihaft-Kochspray besprüht oder bei mittlerer bis hoher Hitze mit Öl oder Butter gefettet wurde.
  2. Platz Alle Zutaten in einen Mixer geben und hoch mischen ca. 10 Sekunden und bis alles gut vermischt ist. Möglicherweise müssen Sie mischen, dann die Seiten abkratzen und erneut mischen.
  3. Für ungefähr 1/4 Tasse Teig für jeden Pfannkuchen auf die Bratpfanne;; 2-3 Minuten kochen lassen und bis Blasen über den Pfannkuchen platzen. Drehen Sie und kochen Sie für ungefähr 1-2 Minuten mehr. Fahren Sie mit dem restlichen Teig fort.
  4. Dienen mit Lieblingsbelag und genießen!

Himbeersirup über einen Stapel Pfannkuchen gießen

Tipps für hausgemachte Bananenpfannkuchen

Dieses Rezept ist einfach und unkompliziert, aber ich habe ein paar Tipps zur Herstellung von Pfannkuchen, um Ihnen die perfektesten Bananenpfannkuchen zu geben.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Backpulver frisch ist. Wenn es alt oder abgelaufen ist, erhalten Sie flache Pfannkuchen.
  • Eine große Antihaft-Pfanne funktioniert völlig zum Kochen dieser Pfannkuchen, aber Ich benutze es sehr gerne eine Bratpfanne. Es ist viel effizienter und eine einfachere Möglichkeit, eine Menschenmenge zu ernähren.
  • Dreh die Pfannkuchen um Wenn die Kanten gesetzt sind und Sie kleine Blasen auf der Oberfläche der Pfannkuchen sehen.
  • Nur einmal umdrehen. Wenn Sie die Pfannkuchen hin und her drehen, entleeren sie sich und werden dicht. Wenn Sie also überprüfen möchten, ob sie unten fertig sind, heben Sie sie kaum an, um einen Blick darauf zu werfen.
  • Drücken Sie nicht auf den Pfannkuchen mit der Rückseite Ihres Spatels. Dadurch wird der Pfannkuchen abgeflacht und es hilft ihnen nicht, schneller zu kochen.
  • Gekochte Pfannkuchen warm halten Während Sie den Teig fertig kochen, legen Sie die gekochten Pfannkuchen in einen 250ºF Ofen.

Belag für Bananenpfannkuchen

Diese hausgemachten Bananenpfannkuchen sind absolut lecker, ohne etwas darauf zu haben, aber sie sind noch besser, wenn ein paar Beläge oben drauf sind. Hier sind einige lustige Ideen:

  • Ahornsirup oder Honig
  • Schokoladensirup
  • Fruchtsirup
  • Erdnussbutter, Mandelbutter oder Nutella
  • Schokoladenstückchen
  • Frisches Obst – Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, Bananenscheiben
  • Kokosraspeln
  • Nüsse – Walnüsse, Pekannüsse, Mandeln
  • Coole Peitsche oder Schlagsahne
  • Zimt

Pfannkuchen hoch auf einem Teller mit Früchten gestapelt

Haben Sie Produkte von Signature SELECT, O Organics oder Open Nature ausprobiert? Ich habe bei Albertsons in meiner Nähe eingekauft, aber Sie können auch EIGENE Marken finden, O Organics® und Open Nature-Produkte in der Albertsons Companies-Filialfamilie, darunter Albertsons, Safeway, ACME Markets, Jewel-Osco, Vons, Randalls, Shaws Supermarkt, Star Market und Tom Thumb.

Albertsons bietet auch Lebensmittellieferung und Drive Up & Go ™ für bequeme Einkaufsmöglichkeiten!

Pfannkuchen auf einem Teller mit frischem Obst und Fruchtsirup

Diese Bananenpfannkuchen sind ein Lieblingsfrühstück der Familie! Ich weiß, dass es einige Bananenpfannkuchenrezepte gibt, aber nachdem ich dieses Rezept mehrmals getestet und optimiert habe, kann ich ehrlich sagen, dass dies die sind BESTE Bananenpfannkuchen! Sie sind auch so einfach, ich mache sie bei Wiederholung. Ich empfehle dringend, eine doppelte Charge zu machen, weil sie so schnell verschwinden!

Wenn Sie nach einem etwas gesünderen Rezept suchen, das den zugesetzten Zucker und die Butter herausschneidet, schauen Sie sich diese Bananen-Haferflocken-Pfannkuchen an. Mein klassisches Rezept für Buttermilchpfannkuchen ist eine großartige Option, wenn Sie nach einfachen traditionellen Pfannkuchen suchen.

Weitere Frühstücksfavoriten

Dutch Baby-Pancake

Brioche French Toast

Apfeltaschen

Joghurtpfannkuchen

Bananen-Hafer-Waffeln

Wenn Sie dieses Bananenpfannkuchenrezept probieren, lassen Sie es mich wissen! Hinterlasse einen Kommentar und wenn deine Familie ihn genauso liebt wie meine, gib ihm eine Fünf-Sterne-Bewertung! Markieren Sie außerdem @kimscravings auf Instagram mit einem Bild Ihrer Schöpfung. Es macht so viel Spaß zu sehen, was Sie kochen! Sicher sein zu abonnieren auf unserer Mailingliste, um gesündere, köstliche Rezepte direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Bananenpfannkuchen mit Fruchtsirup belegt

Bananenpfannkuchen auf einem Teller gestapelt und mit Beeren belegt

Drucken

Nährwertangaben

Bananenpfannkuchen

Menge pro Portion (1 Pfannkuchen)

Kalorien 125
Kalorien aus Fett 36

% Täglicher Wert*

Fett 4g6%

Gesättigtes Fett 2g13%

Cholesterin 25 mg8%

Natrium 295 mg13%

Kalium 210 mg6%

Kohlenhydrate 19g6%

Faser 1g4%

Zucker 3g3%

Protein 3g6%

Vitamin A. 136IU3%

Vitamin C 1 mg1%

Kalzium 67 mg7%

Eisen 1 mg6%

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Portionen::10 Pfannkuchen

Bananenpfannkuchen lassen sich so einfach im Mixer mischen! Sie fallen leicht und locker mit dem perfekten Bananenbrotgeschmack aus. Machen Sie sich bereit für ein köstliches und einfaches Frühstück, das jeder in Ihrer Familie lieben wird.

  • 1 1/2
    Tassen
    Allzweck- oder Vollkornmehl
  • 3 1/2
    Teelöffel
    Backpulver
  • 1
    Teelöffel
    Salz-
  • 1
    Esslöffel
    Zucker
  • 1 1/2
    Tassen
    Milch
    (Ich mag Open Nature Hafermilch)
  • 1
    großes Ei
  • 3
    Esslöffel
    Butter,
    geschmolzen
  • 1
    mittelgroße bis große reife Banane
  • 1/4
    Teelöffel
    Muskatnuss
  • Optional zum Servieren: frische Beeren, Mandelbutter, Bananenscheiben, zerkleinerte ungesüßte Kokosnuss, Butter, Schlagsahne, Fruchtsirup und / oder Ahornsirup
  1. Erhitzen Sie eine große Pfanne oder Bratpfanne, die mit einem Antihaft-Kochspray besprüht oder mit Kokosöl bei mittlerer bis hoher Hitze gefettet wurde.

  2. Alle Zutaten in einen Mixer geben und ca. 10 Sekunden auf hoher Stufe mixen, bis alles gut vermischt ist. Möglicherweise müssen Sie mischen, dann die Seiten abkratzen und erneut mischen. Wenn Sie keinen Mixer haben, können Sie trockene Zutaten in einer großen Schüssel verquirlen und dann feuchte Zutaten und Bananenpüree unterrühren.

  3. Gießen Sie ungefähr 1/4 Tasse Teig für jeden Pfannkuchen auf die Bratpfanne; 2-3 Minuten kochen lassen und bis Blasen über den Pfannkuchen platzen. Drehen Sie und kochen Sie für ungefähr 1-2 Minuten mehr. Fahren Sie mit dem restlichen Teig fort.

  4. Mit Ihren Lieblingsbelägen servieren und genießen!

* Wenn der Teig sitzt, wird er sehr dick. Um es dünner zu machen, fügen Sie ein paar Esslöffel mehr Milch hinzu.

Reste aufbewahren: Legen Sie übrig gebliebene Pfannkuchen in eine wiederverschließbare Plastiktüte und lagern Sie sie bis zu 5 Tage im Kühlschrank. Länger als 5 Tage und Sie können einfrieren.

Einfrieren: Sobald sie vollständig abgekühlt sind, legen Sie sie in einer einzigen Schicht in eine wiederverschließbare Plastiktüte und frieren Sie sie ein, bis sie fest sind. Gefrorene Pfannkuchen bleiben bis zu drei Monate frisch.

Aufwärmen: Gekochte Pfannkuchen werden wunderbar in einer Luftfritteuse aufgewärmt. Ich habe meine bei 370ºF gekocht. für ca. 6 Minuten. Sie bekommen eine schöne knusprige Außenkante mit einer weichen Mitte. Sie können auch einen Toaster oder eine Mikrowelle verwenden, um Pfannkuchen aufzuwärmen.

Autor: Kim

Kurs:

Frühstück

Küche:

amerikanisch

Stichwort:

Bananenpfannkuchen, Mixerpfannkuchen


About admin

Check Also

Instant Pot Rice – CincyShopper

Instant Pot Rice ist der einfachste Weg, um Weiß-, Basmati- oder Jasminreis zuzubereiten. Dies ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.