Home / Abendessen / Apple Crumble Pie – Freudige Schürze

Apple Crumble Pie – Freudige Schürze

Dieser Beitrag kann Amazon oder andere Affiliate-Links enthalten. Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Süße Apfel-Zimt-Füllung auf einer schuppigen Tortenkruste und mit Streuseln bedeckt. Wenn Sie sowohl Tortenkrusten als auch Streusel lieben, ist Apple Crumble Pie der Weg, um bei jedem Bissen das Beste aus beiden Welten zu genießen!

Apple Pie ist so ein traditionelles amerikanisches Dessert, das Millionen besonders während dieser Thanksgiving- und Weihnachtszeit genießen.

Heute nehmen wir den traditionellen Kuchen und anstatt die Oberseite mit dem gleichen Krustengebäck zu bedecken, bestreuen wir ihn stattdessen großzügig mit Streusel.

Ich fand Apple Pie großartig, aber ich sage Ihnen, Apple Crumble Pie bringt es auf die nächste Stufe.

Warum ich es liebe! (Und du wirst auch!)

  • Ich bekomme sowohl die krümeligen als auch die schuppigen Texturen.
  • Im Vergleich zu Apfelkuchen kinderleichter. Die oberste Krustenschicht im Apfelkuchen ist immer der schwierigste Teil, um sie zu perfektionieren, aber Streusel sind ziemlich einfach zuzubereiten und zu backen.
  • Ich liebe Streusel und schleiche mich hinein! Viele Streuselrezepte in meinem Leben: Easy Apple Crisp, Blueberry Crumb Bars usw. unter anderem. Es ist bröckelig (Wortspiel beabsichtigt), süß und gibt eine schöne grobkörnige Textur.
  • Ziemlich einfach zu machen! Und es ist einfach, es gut aussehen und schmecken zu lassen. Profi-Tipp: Um den Vorgang noch weiter zu verkürzen, verwenden Sie im Laden gekaufte ungebackene Tortenkruste!
Ein Stück Kuchen von einem ganzen Streuselkuchen heben

Wie man Apfelkuchen mit Streuseln macht

Genug davon, wie gut dieser Apple Crumble Pie ist. Kommen wir zu dem Teil, in dem wir ihn tatsächlich herstellen. 🙂

Beginnen Sie mit der Herstellung der Tortenkruste. Oder überspringen Sie diesen Schritt und verwenden Sie im Laden gekauften ungebackenen Tortenteig. Es ist keine Schande, im Laden gekaufte zu verwenden!

Ein wichtiger Schritt bei der Herstellung von Tortenkrusten besteht darin, kalte ungesalzene Butter in die trockenen Zutaten zu schneiden. Sie können dazu entweder einen Ausstecher oder eine Küchenmaschine (Pulseinstellung) verwenden.

Tortenkruste bei der Herstellung in Küchenmaschine

Das Ziel ist es, eine krümelige Mischung zu schaffen, bei der ein Teil der Butter noch in kalten Stücken und nicht geschmolzen ist. Siehe Bild oben.

Danach kaltes Wasser hinzufügen und den Teig kneten. Der Teig sollte zusammenkleben, sich aber nicht klebrig anfühlen.

Wickeln Sie den Teig mit Saran-Wrap ein und kühlen Sie ihn mindestens zwei Stunden oder bis zu 24 Stunden.

Tortenkrustenteig in Plastikfolie eingewickelt
Tortenkrustenteig sollte zusammenkleben, aber nicht klebrig und nass anfühlen

Dann die Oberfläche mit Mehl bestäuben und den Teig mit einem Nudelholz flachdrücken.

Tortenkrustenteig auf bemehlter Oberfläche
Rolling Pie Crust mit Nudelholz

Legen Sie ungebackene Tortenkruste auf eine 9-Zoll-Kuchenform.

Ungebackene Tortenkruste auf Kuchenform

Füllen Sie es mit Apfelfüllungen, die eine Mischung aus:

  • geschnittene Äpfel
  • brauner Zucker
  • Allzweckmehl
  • Zitronensaft
  • Zimt
  • gemahlene Muskatnuss
  • Vanilleextrakt
Eine Schüssel mit geschnittenen Äpfeln
Eine Schüssel mit geschnittenen Äpfeln kombiniert mit Zimt und braunem Zucker
Ungebackener Apfelkuchen gefüllt mit geschnittenen Äpfeln

Dann mit Streuselmischung belegen!

Die Streuselmischung wird auch hergestellt, indem kalte Butter in die Mehlmischung geschnitten wird. Verwenden Sie dazu auch einen Ausstecher oder eine Küchenmaschine (pulsieren Sie).

Ungebackener Apfelkuchen mit Streuseln

Wir backen dies 20 Minuten lang bei 400 ° C, um die Innenseiten zu kochen, und senken dann die Hitze auf 375 ° C (um ein Verbrennen der Seiten zu vermeiden) und backen weitere 30 Minuten lang.

Ansicht von oben nach unten eines in Scheiben geschnittenen Kuchens

Hier ist die Sache: Lassen Sie sich von diesem Apfelkuchen mit Streuseln nicht einschüchtern! Gehen Sie Schritt für Schritt vor, befolgen Sie die Anweisungen, und Sie werden Apfelkuchen von Grund auf neu zubereiten, bevor Sie es wissen!

Vergessen Sie nicht, mit einer Kugel (oder zwei) Vanilleeis zu servieren.

Diese warme Kuchen-Streusel-Kombination mit kaltem Vanilleeis ist ein wahr gewordener Traum.

Mein Feinschmeckerherz ließ nur einen Schlag aus, als ich darüber nachdachte. ❤️

Tipps und Tricks

  • Verwenden Sie kalte Butter aus dem Kühlschrank! Schmelzen Sie die Butter nicht und lassen Sie sie nicht bei Raumtemperatur stehen, bevor Sie sie verwenden.
  • Tortenkrustenteig sollte nach dem Kneten zusammenkleben, sich aber nicht klebrig anfühlen. Wenn es schwierig ist, zusammenzukleben, fügen Sie jeweils einen Teelöffel mehr Wasser hinzu.
  • Tortenkrustenteig muss unmittelbar nach dem Kneten zu einer Kugel gekühlt werden, damit die Butter nicht schmilzt.
  • Schneiden Sie den Apfel in ca. 1/4-Zoll und halten Sie sie ungefähr gleich groß, damit sie gleichmäßig kochen. Sie können wählen, ob Sie die Äpfel schälen oder nicht!
  • Wenn beim Backen die Seiten der Tortenkruste bräunen, bedecken Sie den Rand beim Backen mit Aluminiumfolie
Apfel-Streuselkuchen mit Gabel, die seitlich hinein gräbt

Häufige Fragen

Was sind die besten Äpfel zum Backen?

Ich benutze gerne Granny Smith, Pink Lady (was ich normalerweise benutze), Honey Crisp oder Jonagold usw.

Die Verwendung einer Kombination von Äpfeln verleiht ihm auch einen einzigartigen Geschmack!

Können Sie ungebackene Tortenkruste einfrieren?

Ja! Rollen Sie den ungebackenen Tortenteig zu einer Kugel, drücken Sie die Oberseite leicht flach und wickeln Sie ihn vor dem Einfrieren ein.

Wie mache ich das voran?

Sie können die Tortenkruste im Voraus zubereiten (ich empfehle dies normalerweise), aber Sie können auch die gesamte Torte im Voraus zubereiten, einfrieren oder kühlen und sie dann backen, wenn Sie fertig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie es vor dem Lagern verschließen und vor dem Backen vollständig auftauen lassen.

Sie können den Kuchen auch backen und dann bis zum Erhitzen im Kühlschrank aufbewahren. Sie können es mit dem Ofen erhitzen (die Oberseite einige Zeit abdecken, um ein Verbrennen der Außenseiten beim Erhitzen der Innenseiten zu vermeiden) oder sie in Servierstücke und eine Mikrowelle schneiden, um sie aufzuheizen.

Backen mit Äpfeln

Hier sind andere leckere Backrezepte, die Äpfel verwenden!

Wenn Sie dieses Rezept machen, kommentieren Sie unten und lassen Sie mich wissen, was Sie denken! Vergiss auch nicht, ein Foto zu machen und mich zu markieren Instagram, weil ich sehen will !!

Ein Stück Kuchen mit Vanilleeis mit einer ganzen Torte im Hintergrund

Apple Crumble Pie

Zimtapfelfüllung mit schuppiger Tortenkruste umwickelt und mit einem köstlichen butterbraunen Zuckerkrümel belegt. Das perfekte Urlaubsdessert!

Drucken
Stift
Bewertung

Portionen: 8 Menschen

Kalorien: 380kcal

Zutaten

Kuchenkruste

  • 1 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 TL Salz-
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter
  • 1/4 Tasse Eiswasser

Apfelfüllung

  • 6-7 Tassen Äpfel in Scheiben geschnitten (~ 1/4 Zoll dick)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 1/4 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1 TL reiner Vanilleextrakt

Zerbröckeln

  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz-
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter

Anleitung

Kuchenkruste

  • Mehl und Salz mischen, dann mit einem Ausstecher oder einer Küchenmaschine (Einstellung „Puls“) kalte Butter in Mehlmischung schneiden. Butter sollte kalt und nicht weich sein.

  • Fügen Sie Eiswasser hinzu und kneten Sie den Teig zu einer Kugel. Der Teig sollte nicht nass und klebrig sein, sondern beim Kneten zusammenkleben. Fügen Sie jeweils einen Teelöffel mehr Eiswasser hinzu, wenn der Teig zu trocken ist.

  • Den Teig zu einer Kugel kneten, oben leicht flach drücken und mit Saranwickel verschließen. Dann 2 Stunden oder bis zu 24 Stunden im Kühlschrank lagern.

Bröckelt

  • Kombinieren Sie Allzweckmehl, braunen Zucker, gemahlenen Zimt und Salz in einer mittelgroßen Schüssel.

  • Butter mit einem Ausstecher in eine Mischung schneiden. Oder schieben Sie alles in eine Küchenmaschine, um Butter in Mischung zu pulsieren. Die Mischung sollte leicht bröckelig sein, wenn Sie fertig sind. Butter sollte nicht geschmolzen werden. Im Kühlschrank lagern, bis es wieder benötigt wird.

Alles zusammenbringen

  • Backofen auf 400 ℉ vorheizen.

  • Entfernen Sie die Tortenkruste von der Saranverpackung und legen Sie sie auf die bemehlte Oberfläche.

  • Rollen Sie die Tortenkruste mit einem Nudelholz aus, bis sie flach ist und einen Durchmesser von ca. 30 cm hat.

  • Legen Sie die Tortenkruste in eine runde 9-Zoll-Kuchenform und falten Sie sie nach Bedarf über die Seiten.

  • Fügen Sie der Kuchenkruste eine Apfelfüllung hinzu und geben Sie dann die Streuselmischung darauf.

  • 20 Minuten backen, dann die Hitze auf 375 ° C senken und weitere 30 Minuten backen.

  • Aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen.

  • Mit Vanilleeis servieren und genießen!

Ernährung

Kalorien: 380kcal | Kohlenhydrate: 53G | Protein: 4G | Fett: 18G | Gesättigte Fettsäuren: 11G | Cholesterin: 46mg | Natrium: 298mg | Kalium: 146mg | Ballaststoff: 4G | Zucker: 22G | Vitamin A: 582IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 34mg | Eisen: 2mg

About admin

Check Also

Einfache Hühnchen-Tostadas mit Brathähnchen

DIESER POST KANN AFFILIATE LINKS ENTHALTEN. BITTE SEHEN SIE MEINE VOLLSTÄNDIGE OFFENLEGUNGSPOLITIK FÜR DETAILS. ALS …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.